Licht - Verkaufstraining

Ein wirksames Verkaufstraining ist eine gute Unterstützung für den Berufseinstieg und sollte daher immer auch zur Grundausbildung neuer Verkäufer gehören.

Ein wirksames Verkaufstraining ist eine gute und solide Unterstützung für den Berufseinstieg und sollte daher immer auch zur Grundausbildung neuer Verkäufer gehören. Hier ist allerdings in erster Linie der Arbeitgeber gefragt, denn dieser hat für die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter zu sorgen. Wer dagegen freischaffend im Vertrieb tätig sein möchte, ist natürlich selber für seine jeweilige bestmögliche Aus- und Weiterbildung verantwortlich und sollte sich daher in regelmäßigen Abständen einer solchen Schulung unterziehen, um den Ansprüchen des Marktes zu genügen und wettbewerbsfähig zu bleiben.

Es geht darum, dass Sie einfacher und mehr verkaufen! Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Anfänger oder bereits der grösste Profi sind. Der Aufbau der Verkaufs-Kybernetik führt erfahrungsgemäss immer zu einer markanten Verbesserung. Damit das auch wirklich erreicht werden kann, bildet die Verkaufs-Kybernetik mit ihren 6 Segmenten den gesamten Verkauf von A bis Z als Kreislauf ab. Wir stellen an unseren Seminaren überdeutlich fest, dass auch bei den Erfahrensten bei jedem Segment ein Licht nach dem anderen aufgeht. Nach den Seminaren bestätigen uns sowohl die Einsteiger als auch die Profis, dass sie die Instrumente der Verkaufs-Kybernetik leicht und erfolgreich in ihre persönliche alltägliche Verkaufspraxis umsetzen können. Das bedeutet:
  • eine bessere Struktur und Organisation vom eigenen Verkaufsprozess
  • bessere Adressen und dadurch Termine, die öfters zu Verkäufen führen
  • weniger Einwende und effektivere Verkaufsgespräche
  • Abschlüsse werden selbstverständlich
  • bessere Preise, weil die Kunden ihren Nutzen auch wirklich verstehen
  • automatisch mehr Zusatzverkäufe und viele Weiterempfehlungen
  • eine stärkere Kundenbindung durch mehr Kundenzufriedenheit
  • ein gutes Image, das nicht durch Werbung, sondern durch Leistung entsteht
  • Wieso ein Coaching für Sie?

    Oft stehen wir uns im Verkaufsalltag selber im Weg.
    Wir haben das Gefühl, dass unsere Erziehung und Bildung im Widerspruch zu dem stehen, was wir in der Wirtschaft leisten sollten.
    Wir gehen in Schulungen und Kurse und kommen mit vielen Ideen nach Hause. Aber wie diese umsetzen?

    Mit einem Coaching finden Sie Wege, Erlerntes in der Praxis umzusetzen sowie Sie erfolgreich sein können und sich damit wohlfühlen.

  • Wieso ein Coaching für Ihre Mitarbeiter?

    Als Führungskraft steht man immer wieder vor den Frage:
    Wieso bringt mein Mitarbeiter die Umsätze nicht?
    Was kann ich noch tun?
    Entlassen oder schulen?
    Gerade bei der letzten Frage stehen viele Emotionen im Raum und auch letztendlich viel Geld.
    In vielen Fällen kann der Mitarbeiter durch ein Coaching schnell und nachhaltig entwickelt werden.

Verkäufer-Akademie

Wenn man Unternehmen zu Ihren Verkäufern befragt hört man oft, dass gute Verkäufer schwierig zu finden sind. Das Recruiting und die Einarbeitung eines neuen Verkäufers belaufen sich schnell auf ein Halbjahresgehalt und

Fluktuationskosten noch viel höher. Ein kostspieliges Unterfangen. Aus diesem Grund haben wir die Verkäufer Akademie entwickelt. Denn oftwerden Jungverkäufer (aus Zeitgründen) nicht richtig in den Beruf eingeführt, woraus eine hohe Fluktuation und die Herausforderung der Neubesetzung resultieren.

Genau hier setzt die Verkäufer Akademie an. Wir begleiten Ihre Jungverkäufer in ihrer Startphase und zeigen ihnen Wege und Möglichkeiten Erwartungen und Ziele zu erreichen und vermitteln so die Freude am Verkaufen.

An den ersten vier Schulungstagen vermitteln wir grundlegende Verkäufer - strategien und Verkaufshandwerk. Im Anschluss daran begleitet unser Verkaufstrainer jeden Jungverkäufer für zwei Tage persönlich in seinem Arbeitsalltag. Um Chancen aufzuzeigen, das gelernte erfolgreich und optimal
umzusetzen

 

Coaching Verkaufen

Coaching Verkaufen ist wirtschaftlicher Hochleistungssport.

Es geht darum zu gewinnen. Im Gegensatz zum Spitzensport jedoch kriegt in der Wirtschaft der Zweitplatzierte nichts und wenn Sie nicht oft genug Erster werden, sind Sie bald nicht mehr dabei.

Auf jeden Fall ist es so, dass nicht derjenige unbedingt gewinnt, der am meisten trainiert, sondern derjenige, welcher das Trainierte im Wettbewerb am besten umsetzt. Alles Training und alle Schulung nützen am Ende nicht viel, wenn sie nicht Anwendung im Alltag finden.

Leisten Sie sich oder Ihrem Mitarbeiter einen Coach. In der Regel machen die Investitionen schon in den ersten Tagen nach dem Coaching bezahlt.

Suchwortanalyse

abschlussquote verbessern
ausbildung coaching schweiz
ausbildung zum verkaeufer schweiz
ausbildung zum verkaufstrainer basel
ausbildung zum vertriebsprofi zuerich
bedarfsanalyse fuer bessere abschluesse
coaching akademie schweiz
coaching ausbildung bern
coaching verkaufstrainer basel
coaching verkaufstrainer bern
coaching verkaufstrainer chur
coaching verkaufstrainer schweiz
coaching verkaufstrainer zuerich
coaching verkaufstraining
coaching verkaufstraining aargau
coaching verkaufstraining basel
coaching verkaufstraining bern
coaching verkaufstraining bodensee
coaching verkaufstraining bregenz
coaching verkaufstraining burgenland
coaching verkaufstraining chur
coaching verkaufstraining schweiz
coaching verkaufstraining zuerich
deutliche umsatzsteigerungen
effektive verkaufsmethode
effektive verkaufsmethode handel
effektive verkaufsmethode industrie
effektive verkaufsmethode internet
einwandbehandlung fuer mehr umsaetze
erfolgreich telefonieren
ergebnissorientiert kommunizieren
firmenverkaufstraining ostschweiz
freude am verkaufen
interim verkaufsleitung
intervalltraining verkaufstraining
kundengewinnung akquise
kundengewinnung akquise handel
kundengewinnung akquise industrie
kundengewinnung im handel
kundengewinnung und kundenbindung
kundengewinnung versicherungen
kundentermine vereinbaren
kybernetisches verkaufen
marketingstrategie kundengewinnung
massnahmen neukundengewinnung
massnahmen zur kundengewinnung
massnahmen zur neukundengewinnung
neukundengewinnung im internet
neukundengewinnung im mittelstand
neukundengewinnung massnahmen
personal and business coaching
personal business coaching
personal coaching ausbildung
personal coaching training
personal life coaching
personal training coaching
preisverhandlungen fuehren
preisverhandlungen handwerk
schnelle umsatzsteigerung
schnelle umsatzsteigerung handel
schnelle umsatzsteigerung industrie
seminar neukundengewinnung
seminar personal coaching
seminar verkaufstraining
seminar verkaufstraining bern
seminar verkaufstraining st gallen
seminar verkaufstraining wien
seminar verkaufstraining zuerich
seminare verkaufstraining
telefonakquise fuer mehr umsatz
telefonakquise neukundengewinnung
telefonverkaufsschulung angebot
terminvereinbarung versicherungen
terminvereinbarung zur neukundengewinnung
trainingsaktivitaeten verkaufstraining
trainingsmethode verkaufstraining
umsatzgenerierung in der industrie
umsatzsteigerung handwerk
verkaeufer akademie
verkaeufertrategien entwickeln
verkauf akademie schweiz
verkauf kurs schweiz
verkauf schweiz
verkauf seminar schweiz
verkaufs training st gallen
verkaufscoaching on the job
verkaufscoaching schweiz
verkaufskybernetik
verkaufskybernetik schweiz
verkaufskybernetik bern
verkaufskybernetik zuerich
verkaufskybernetik wien
verkaufsleiter coaching
verkaufsleiter st gallen
verkaufsleitung interimsverwaltung
verkaufsmotivation steigern
verkaufspsychologie einzelhandel
verkaufspsychologie einzelhandel schweiz
verkaufspsychologie schweiz
verkaufsschulung coaching bern
verkaufsstraining st gallen
verkaufstrainer coaching basel
verkaufstrainer coaching bern
verkaufstrainer coaching chur
verkaufstrainer coaching schweiz
verkaufstrainer coaching zuerich
verkaufstrainer schweiz
verkaufstrainer seminare
verkaufstraining coaching aargau
verkaufstraining coaching basel
verkaufstraining coaching bern
verkaufstraining coaching bodensee
verkaufstraining fuer den aussendienst
verkaufstraining fuer finanzdienstleister
verkaufstraining fuer industrieguete
verkaufstraining fuer ingenieure
verkaufstraining fuer selbstaendige
verkaufstraining fuer techniker
verkaufstraining in der schweiz
verkaufstraining luzern
verkaufstraining maschinenbau
verkaufstraining maschinenbau schweiz
verkaufstraining seminare
verkaufstraining seminare handel
verkaufstraining seminare industrie
verkaufstraining winterthur

Ein wirksames Verkaufstraining ist eine gute Unterstützung für den Berufseinstieg und sollte daher immer auch zur Grundausbildung neuer Verkäufer gehören.

 

Verkäufer-Strategien können auf den verschiedensten Wegen erarbeitet werden, so dass jeder Verkäufer problemlos seine persönliche Vorgehensweise finden kann.

Verkäufer-Strategien können auf den verschiedensten Wegen erarbeitet werden, so dass jeder Verkäufer problemlos seine persönliche Vorgehensweise finden kann. Wirksame Verkäufer-Strategien sind immer an individuelle Prozesse und Überlegungen gekoppelt, so dass sie auch auf den verschiedensten Wegen erarbeitet werden können. Somit kann jeder Verkäufer problemlos seine persönliche Vorgehensweise finden, mit der er gut verkaufen und die jeweils gesetzten Umsatzziele auch erreichen kann. Wichtig ist hier aber vor allem die Überlegung, wie es möglich ist, eine gute und beständige Kundenbeziehung aufzubauen, um über kurz oder lang mit dem erarbeiteten Kundenstamm auch weiterhin gut zusammenzuarbeiten und sich die Mühe einer Neuakquise oder vielleicht sogar einer Kaltakquise auf Dauer ersparen zu können.

   

Wer Freude am Verkaufen hat, wird in der Lage sein, gute Umsätze zu erzielen und die vereinbarten Ziele zu erreichen, denn Verkauf findet zuerst im Kopf statt.

Wer Freude am Verkaufen hat, wird in der Lage sein, gute Umsätze zu erzielen und die vereinbarten Ziele zu erreichen, denn Verkauf findet zuerst im Kopf statt. Wer Freude am Verkaufen hat, wird in der Lage sein, gute Umsätze zu erzielen und die vereinbarten Ziele zu erreichen, denn Verkauf findet zuerst im Kopf statt und zwar im Kopf des Verkäufers. Trotzdem sollte aber immer auch bedacht werden, dass man sowohl positive als auch negative Gefühle und Gedanken bis zu einem gewissen Grad an seine Umwelt weitergibt und damit auch seine Mitmenschen beeinflusst. Das bedeutet, wer eine positive Ausstrahlung besitzt und seiner Tätigkeit positiv gegenübersteht, der wird auch die betreffenden Produkte wesentlich leichter verkaufen können als ein Vertreter, der von sich und seiner Tätigkeit nicht überzeugt ist. Dies gilt übrigens unabhängig davon, ob man das betreffende Produkt privat selbst nutzt oder nicht.

   

Eine professionelle Verkäufer-Akademie ist der optimale Partner für Kurse in Bezug auf Vertrieb jeder Art und die Weiterbildung des beauftragten Personals.

Eine professionelle Verkäufer-Akademie ist der optimale Partner für Kurse in Bezug auf Vertrieb jeder Art und die Weiterbildung des beauftragten Personals. Eine professionelle Verkäufer-Akademie ist der optimale Partner und Ansprechpartner für Kurse in Bezug auf Vertrieb jeder Art und die Weiterbildung des beauftragten internen und externen Verkaufspersonals, denn es empfiehlt sich für ein vertriebsorientiertes Unternehmen, nicht nur die fest im Unternehmen beschäftigten Mitarbeiter der Vertriebs- bzw. Verkaufsabteilung regelmäßig zu schulen, sondern eben auch eventuelle beschäftigte freie Mitarbeiter. Zu dem kann es auch sinnvoll sein, selbstständigen Vertretern bzw. Vertriebspartnern, die Produkte des eigenen Unternehmens vertreiben, ebenfalls Schulungen anzubieten, um ein einheitliches Auftreten zu gewährleisten und auch eine Arbeit im Sinne des auftraggebenden Unternehmens überhaupt erst zu ermöglichen.

   

Wer seine Verkaufsprozesse verbessern möchte, sollte ganzheitliche Überlegungen anstellen, den Gesamtprozess im Blick behalten und realistische Ziele setzen.

Wer seine Verkaufsprozesse verbessern möchte, sollte ganzheitliche Überlegungen anstellen, den Gesamtprozess im Blick behalten und realistische Ziele setzen. Wer seine Verkaufsprozesse verbessern möchte, sollte ganzheitliche Überlegungen anstellen, den Gesamtprozess im Blick behalten und realistische Ziele setzen. Das bedeutet, dass es nicht ausschließlich darum gehen sollte, möglichst viel in kurzer Zeit und ohne Rücksicht auf Verluste zu verkaufen, sondern dass es sinnvoller ist, langfristige vertrauensvolle Kundenbeziehungen aufzubauen und den Kunden vom Wert einer Zusammenarbeit mit dem betreffenden Unternehmen zu überzeugen. Hier ist allerdings häufig auch ein Umdenken bei Vorgesetzten und Auftraggebern nötig, die dem Vertriebspersonal genügend Zeit einräumen müssen, um solche Kundenbeziehungen auch aufzubauen.

   

Der Aufbau der Verkaufsorganisation kann über den späteren Erfolg eben dieser Organisation entscheiden, so dass alle Aspekte gut durchdacht sein sollten.

Der Aufbau der Verkaufsorganisation kann über den späteren Erfolg eben dieser Organisation entscheiden, so dass alle Aspekte gut durchdacht sein sollten. Der Aufbau der Verkaufsorganisation kann über den späteren Erfolg der betreffenden Organisation entscheiden, so dass es sinnvoll ist, bereits von Anfang an alle Aspekte gut zu durchdenken und die Verkaufsorganisation möglichst flexibel zu gestalten, so dass jederzeit eine Anpassung an die Erfordernisse des Marktes und des beruflichen Alltags möglich ist. Dabei kann es weiterhin sinnvoll sein, möglichst flache Hierarchiestrukturen zu nutzen und den Verwaltungsprozess so übersichtlich und modern wie möglich zu gestalten. Ein guter Coach kann hier mit Sicherheit individuell die besten Möglichkeiten aufzeigen.

   

Ein guter Verkaufstrainer ist der optimale Ansprechpartner für alle Fragen rund um Verkäuferausbildung und Verkäuferweiterbildung sowie Vertreterschulung.

Ein guter Verkaufstrainer ist der optimale Ansprechpartner für alle Fragen rund um Verkäuferausbildung und Verkäuferweiterbildung sowie Vertreterschulung. Ein guter Verkaufstrainer ist der optimale Ansprechpartner für alle Fragen rund um Verkäuferausbildung und Verkäuferweiterbildung sowie Schulungen für Vertreter und Vertriebsmitarbeiter ganz allgemein. Darüber hinaus ist der Coach aber auch der perfekte Ansprechpartner, wenn es um die Gestaltung von Strukturen und Vertriebswegen sowie den Aufbau einer internen und externen Verkaufsorganisation geht, so dass sich in jedem Fall ein persönlicher Beratungstermin und ein individuelles Gespräch lohnt. Dabei wird der Trainer grundsätzlich genügend Zeit einplanen, um auch gerne individuell vor Ort im Büro des Kunden zu beraten, sofern dies gewünscht ist.

   

Eine professionell Interim-Verkaufsleitung kann in ihren Bestandteilen individuell vereinbart werden und sollte dann vertraglich festgeschrieben werden.

Eine professionell Interim-Verkaufsleitung kann in ihren Bestandteilen individuell vereinbart werden und sollte dann vertraglich festgeschrieben werden. Eine professionelle Interim-Verkaufsleitung kann in ihren Bestandteilen und Leistungskomponenten grundsätzlich frei vereinbart werden und sollte dann aber immer auch vertraglich festgeschrieben werden, um beide Vertragsparteien abzusichern. Dabei spielt hier sowohl der zeitliche Rahmen der betreffenden Tätigkeit als auch der Umfang der Tätigkeit immer eine große Rolle, so dass eine solche Verkaufsleitung sowohl Teilbereiche der Verkaufs- bzw. Vertriebsabteilung als auch die gesamte Abteilung betreffen kann. Mit einer vertraglichen Fixierung der Leistungskomponenten können somit auch die Weisungsbefugnisse gegenüber den internen Mitarbeitern und gegenüber eventuell beschäftigten Freelancern und sonstigen selbständigen Partnern geregelt werden.

   

Ein Verkaufs-Coaching kann auf die Bedürfnisse und Anforderungen des jeweiligen beauftragenden Unternehmens oder der Mitarbeiter zugeschnitten werden.

Ein Verkaufs-Coaching kann auf die Bedürfnisse und Anforderungen des jeweiligen beauftragenden Unternehmens oder der Mitarbeiter zugeschnitten werden. Ein Verkaufs-Coaching kann direkt auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen des jeweiligen beauftragenden Unternehmens oder der betroffenen Mitarbeiter zugeschnitten werden, so dass es sich empfiehlt, hier im Vorfeld einen individuellen Beratungstermin zu vereinbaren, so dass sich der Coach auch selbst ein Bild von den Kenntnissen und Fähigkeiten der Mitarbeiter des betreffenden Unternehmens machen kann. Er wird daraufhin ein Schulungskonzept erarbeiten, das auf die individuellen Erfordernisse zugeschnitten ist und die jeweiligen Mitarbeiter am besten fördern kann.

   

 

Letzte Änderung: 24.10.2018 12:27:10