Out-side.net

Die Outdoortrainer und Outdoorguide Weiterbildung

Die Outdoortrainer Weiterbildung baut auf der Outdoorguide- Ausbildung auf. Auch die Outdoortrainer Weiterbildung setzt sich wie die Outdoorguide-Ausbildung aus drei Modulen zusammen. Sie vermittelt weiterführendes Wissen um Trekkinggruppen sicher im Gebirge leitet zu können. Es bietet im Bereich der Erlebnispädagogik / Klettern eine Weiterbildung im Bereich der Mehrseillängentouren an. Im Ausbildungsschwerpunkt der Wildnispädagogik wird eine Wildnistherapie-Weiterbildung mit den Elementen Schwitzhütten und Visionssuchen angeboten. Die Zielsetzung und die Inhalte der einzelnen Ausbildungselemente gestalten sich folgendermaßen: Fortbildung Wildnistherapie 5 Tage Schwitzhüttenbau und Visionssuche Fortbildung Gletscher, Winter und Berg Trekking 5 Tage Schweiz. Gletscherwanderung, Klettersteig, Schneeschuhwandern, Iglubau und Bergtrekking Fortbildung Vorstieg und Mehrseillängenrouten 3 Tage im Tessin / Schweiz Kosten: 1200 € Kombinationspreis: Die Outdoorguide- und Outdoortrainer-Ausbildung kostet kombiniert 3000 €. Die Ausbildung wird durch die Bildungsprämie gefördert.
 

Anbieter für Teamtraining, Erlebnispädagogik

Anbieter für Teamtraining, Erlebnispädagogik, Betriebsausflüge und Wildnispädagogik. Ausbildung und Praktikum sind weitere Schwerpunkte.

Outside e.V. bietet für unterschiedlichste Gruppen wie Schulklassen, Jugendhilfeeinrichtungen, Auszubildende und Unternehmen erlebnispädagogische Programme, Teamtrainings und Seminare an. Die Programme können von wenigen Stunden bis zu Wochen dauern. Wir kommen zu Ihrer Jugendherberge, Schule. Unternehmen oder zu ihrem Wunschort. Outside bietet weiterhin verschiedene erlebnispädagogische Zusatzausbildungen, eine Wildnisführerausbildungund eine Wildnispädagogikausbildung an. Die Ausbildung ist Bestandteil eines Praktikums bei Outside e.V..

“Neuerungen können Wunder wirken. Sie sind die Würze der Liebe und des Lebens überhaupt.” (Alice Fleming)

Schwerpunkte der Seminare sind prozessorientierte Workshops. Inhaltliche Kernpunkten sind Teamtraining, Stärkung der Kommunikation und der sozialen Kompetenzen. Seit 1999 leiten wir Seminare mit Schulklassen, sozialen Einrichtungen und Unternehmen. Von dieser Erfahrung profitieren die Seminare. Seit 2004 ist Dirk Nüßer als Geschäftsführer tätig und kennt die Herausforderungen der Firmen- und Personalleitung. In die Arbeit fließt die Erfahrung aus dem Kontakt zu verschiedenen Kulturen mit ein.

Anbieter für Teamtraining, Erlebnispädagogik

Teamtraining Teamarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg

Teamarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Das gilt praktisch in jedem Unternehmen, jedem Betrieb und jeder Abteilung. Gutes Teamwork kann komplexe Arbeitsprozesse schneller, effizienter und zielgerichteter werden lassen. Durch praxisnahe Erfahrungen soll eine effizientere Kommunikation und Aufgabenbewältigung gefördert werden. Die speziell geschulten Teamtrainer von Outside machen zunächst durch gezielte Aufgabenstellungen Prozesse im Berufsalltag transparent, was die Möglichkeit zur Bearbeitung eröffnet. Um Ihre persönlichen Ziele erreichen zu können, stellen wir für Sie an dem Ort Ihrer Wahl ein individuelles Outdoorprogramm zusammen, das sich in seinen Anforderungsschwerpunkten je nach Wunsch variieren lässt. Hierbei stehen oft Kommunikation, Selbsteinschätzung, Reflexion und Motivation im Vordergrund. Dabei bietet Outside Indoor- wie auch Outdoorelemente an. Problemlösungsaufgaben, Interaktions- und Vertrauensübungen werden mit Elementen wie dem Niedrigseilgarten, Kletteraktionen, Floßbau, Konstruktionsaufgaben, Hochseilgarten oder Kanutouren kombiniert.

Outside e.V. bietet für unterschiedlichste Gruppen wie Schulklassen, Jugendhilfeeinrichtungen, Auszubildende und Unternehmen erlebnispädagogische Programme, Teamtrainings und Seminare an. Die Programme können von wenigen Stunden bis zu Wochen dauern. Wir kommen zu Ihrer Jugendherberge, Schule. Unternehmen oder zu ihrem Wunschort. Outside bietet weiterhin verschiedene erlebnispädagogische Zusatzausbildungen, eine Wildnisführerausbildung und eine Wildnispädagogikausbildung an. Die Ausbildung ist Bestandteil eines Praktikums bei Outside e.V..

"Erlebnisse sind Bewusstseinsvorgänge, in denen der Mensch tief innerlich und ganzheitlich von der Sinn- und Wertfülle eines Gegenstandes ergriffen wird."

Erlebnispädagogik wird immer öfter als Ergänzung und Bereicherung zu den gängigen Erziehungs- und Bildungswegen herangezogen. Es steht als selbstständiges Fachgebiet in enger Verzahnung mit Freizeit-, Sozial-, Familien-, Kultur-, Schul-, und Sportpädagogik.

Situationen mit Erlebnischarakter werden herbeigeführt und pädagogisch genutzt, indem sich der/die Betreffende intensiv mit einem ausgewählten Thema beschäftigt. Somit werden in der Erlebnispädagogik Aktion und Spannung mit Körper- und Kopfarbeit verbunden. Die Handlung und der damit verbundene Lerneffekt prägen sich durch erhöhte Intensität und ganzheitliche Sinneserfassung stark und vor allem nachhaltig ein.

Einige Perspektiven von erlebnispädagogischen Aktionen sind:

Auseinandersetzung mit der eigenen Person
Gruppen als Raum der Auseinandersetzung
Lebensqualität unter einfachen Bedingungen erfahren
Subjektive Herausforderung trotz objektiver Sicherheit

Die Erfahrungsräume, die genutzt werden:

Selbsterfahrung im Bezug auf Grenzen und Fähigkeiten
Gruppenerfahrung in Interaktionsprozessen
Spannung und Entspannung
Natur-, Partner- und Körpererfahrung


Zur Homepage

 
Outdoorguide Ausbildung kompakt und am Wochenende

 

Erlebnispädagogik Ausbildung zum Outdoorguide

Erlebnispädagogik Ausbildung zum Outdoorguide. Erlebnispädagogik Ausbildung zum Outdoorguide Die Erlebnispädagogik Ausbildung erfolgt kompakt oder als Wochenendseminar. Die Seminare werden an unterschiedlichen Standorten durchgeführt. Informationen zu den Kursen finden Sie auf unserer Internetseite unter https:out-side.net Kosten: 700 € bei Teilnahme an der kompletten Outdoorguide Ausbildung. Kombinationspreis: 1400 € bei Belegung der Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung. 2100 bei Buchung der kompletten Outdoorguide Ausbildung. Dauer: 6 Tage plus 10 Praxistage Seminarinhalte: Teamtrainer Erlebnispädagogik Dieses Ausbildungsseminar schafft die Grundlagen im Bereich der Erlebnispädagogik. Die Teamtrainerausbildung versetzt sie mit Hilfe von Teamübungen und gemeinschaftsstiftende Ritualen Teamtrainings mit Gruppen und Schulklassen durchzuführen. Mobile Hochseilelemente und Felsklettern Erlebnispädagogik befasst sich mit dem Klettern und Abseilen von Teilnehmern an Naturfelsen und der Durchführung von Hochseilelementen an Bäumen. Die Ausbildung wird durch unser Ausbildungs- und Sicherheitshandbuch. Praktische Handreichung für Trainer und Institutionen von Dirk Nüßer begleitet.

   

Wildnispädagogik Ausbildung und Erlebnispädagogik Weiterbildung

Wildnispädagogik Ausbildung und Erlebnispädagogik Weiterbildung. Wildnispädagogik Ausbildung und Erlebnispädagogik Weiterbildung Wildnispädagogik stärkt die Verbindung Mensch und Natur. Die Wildnispädagogen bedienen sich verschiedenster Wildnispädagogik Methoden. Die verbindenden Lebensweisheiten von Naturvölkern werden in dem pädagogischen Konzept der Wildnispädagogik zu einem System zusammengefügt. Die Wildnispädagogik Ausbildung ist Teil der Outdoorguide Ausbildung. Kosten: 700 € Dauer: 7 Tage plus 10 Praxistage Seminarinhalte der Wildnispädagogik Ausbildung: Inhalte sind u.a.: Kanu, Kajak, Sicherheit, Rettungsübungen, Lebensprinzipien von Naturvölkern, Sitzplatzarbeit, Coyote Teaching, Löffel brennen, Bogenschießen, Hüttenbau, Seilherstellung, Pflanzen- und Tierkunde und Feuermethoden. Die Wildnispädagogik Ausbildung schöpft aus dem großen Erfahrungsschatz von Dirk Nüßer im Umgang mit Naturvölkern und indigenen Lehrern. Weitere Infos unter: https://out-side.net

   

Wildnisführer und Trekkingguide Ausbildung kompakt und am Wochenende

Wildnisführer und Trekkingguide Ausbildung kompakt und am Wochenende.  Wildnisführer und Trekkingguide Ausbildung kompakt und am Wochenende Wildnisführer sind das Bindeglied zwischen Natur und Mensch. Wildnisführer vermitteln existentielle Naturerfahrungen durch Touren in Wildnisgebieten die mit minimalem Materialaufwand durchgeführt werden. Wildnisführer / Trekkingguides führen sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen in Freizeitunternehmungen wie auch auf Expeditionen. Die Trekkingtouren werden für Individualreisende, aber auch als spezielle Touren wie z.B. Jagd- und Fotosafaris und sogar als besondere Incentives und Teamtrainingmaßnahmen für Unternehmen durchgeführt. Das Arbeitsgebiet von Wildnisführern ist das Leiten von Trekkinggruppen vornehmlich in nördlichen und subpolaren Gebieten bzw. die Ausbildung von Teilnehmer im Bereich Wildnis und Trekking. Die Ausbildung erfolgt in Kompaktform oder in 2 Blöcken. Die Ausbildung wird sowohl in Deutschland als auch in Schweden, Frankreich und Kanada durchgeführt. Folgende Module umfasst die Wildnisführer-Ausbildung: Navigationsfortbildung Wildnisführer Ausbildung Trekkingguide / Wildnisführer Dauer: 7 Tage plus 10 Praxistage Kosten: 800 €, Komplettpreis der Outdoorguide Ausbildung 2100 €

   

Klettern und Erlebnispädagogik Ausbildung

Klettern und Erlebnispädagogik Ausbildung. Klettern und Erlebnispädagogik Ausbildung Kletterkurs am Naturfelsen über drei Tage. Dieser Kurs schafft die Grundlagen im Bereich des Felskletterns. 1. Tag Tope Rope Klettern Vermittelt wir das Klettern und Abseilen am Naturfelsen. Es werden alle Inhalte bearbeitet die für eine sichere und eigenständige Kletteraktion notwendig sind. 2. Tag Bouldern und Abseilen Einführungskurs ins Bouldern mit besonderem Blick auf die Sicherheit. Abseilen am Naturfelsen. 3. Tag Vorstiegstechnik Der Vorstiegstag widmet sich ausschließlich dem Erlernen der Vorstiegstechnik. Für die Erlebnispädagogik Ausbildung schließt sich eine Einheit mit Rettungstechniken an. Pro Tag werden 6h für die allgemeine und persönliche Klettereinweisung veranschlagt. Danach gibt es eine 2 h Einweisung in das Klettern mit Teilnehmern. Die Ausbildung wird durch unser Ausbildungs- und Sicherheitshandbuch. Praktische Handreichung für Trainer und Institutionen von Dirk Nüßer begleitet.

   

Kanutour und Wildnispädagogik als Klassenfahrt und Event

Kanutour und Wildnispädagogik als Klassenfahrt und Event. Kanutour und Wildnispädagogik als Klassenfahrt und Event Kanutouren schaffen immer einmalige Gruppenerlebnisse. Bei einer Kanutour erleben sie traumhafte Naturräume die Ihnen normalerweise verschlossen bleiben. Wir begleiten Sie auf besonderen Flüssen bei denen sie der Natur ganz nahe sind. Unsere Guides vermitteln Ihnen, falls sie es wünschen, ihr Wissen über die dort ansässige Flora und Fauna. Wir würden uns ebenfalls freuen die Tour mit ein paar Wildnispädagogik Einheiten zu bereichern. Wir organisieren auch gerne im Anschluss an die Kanufahrt ein gemütliches Grill-Buffet. Anstatt einer geführten Kanutour durchzuführen, können Sie auch gerne unsere Kanus ausleihen und selbständig Kanu fahren. Wir beraten Sie gerne über geeignete Flüsse und Seen. Kanutouren sind auf sehr vielen Gewässern möglich. Wir bieten z.B. auf dem Rhein bei Freiburg, auf der Ill in Frankreich, oder der Reuss in der Schweiz gut durchführbare Kanutouren an. Gerne machen wir Ihnen weitere Vorschläge. Dauer: 3 – 6 h Kosten ab 19 € bei 3 h Programm / Person 25 € bei 6 h ProgrammPerson

   

Die Outdoortrainer und Outdoorguide Weiterbildung

Die Outdoortrainer und Outdoorguide Weiterbildung. Die Outdoortrainer Weiterbildung baut auf der Outdoorguide- Ausbildung auf. Auch die Outdoortrainer Weiterbildung setzt sich wie die Outdoorguide-Ausbildung aus drei Modulen zusammen. Sie vermittelt weiterführendes Wissen um Trekkinggruppen sicher im Gebirge leitet zu können. Es bietet im Bereich der Erlebnispädagogik / Klettern eine Weiterbildung im Bereich der Mehrseillängentouren an. Im Ausbildungsschwerpunkt der Wildnispädagogik wird eine Wildnistherapie-Weiterbildung mit den Elementen Schwitzhütten und Visionssuchen angeboten. Die Zielsetzung und die Inhalte der einzelnen Ausbildungselemente gestalten sich folgendermaßen: Fortbildung Wildnistherapie 5 Tage Schwitzhüttenbau und Visionssuche Fortbildung Gletscher, Winter und Berg Trekking 5 Tage Schweiz. Gletscherwanderung, Klettersteig, Schneeschuhwandern, Iglubau und Bergtrekking Fortbildung Vorstieg und Mehrseillängenrouten 3 Tage im Tessin / Schweiz Kosten: 1200 € Kombinationspreis: Die Outdoorguide- und Outdoortrainer-Ausbildung kostet kombiniert 3000 €. Die Ausbildung wird durch die Bildungsprämie gefördert.

   

Erlebnispädagogik Klassenfahrt mit Klettern und Kanufahren

Erlebnispädagogik Klassenfahrt mit Klettern und Kanufahren. Kanutouren, Kletteraktionen und viele weitere Elemente erfahren immer größere Beliebtheit bei der Gestaltung von Schulveranstaltungen. Outside bietet Kanutouren und Kletteraktionen für Schulklassen als Klassenfahrt oder Ausflug europaweit an. Gerne können diese Elemente mit anderen Bausteinen kombiniert werden. Die Gestaltung kann individuell angepasst werden. Aus einem großen Repertoire an Aktivitäten können Sie sich genau das Richtige für Ihre Klasse aussuchen. So ist z.B. auch die Kombination von Wildnispädagogik und Erlebnispädagogik problemlos möglich. Kosten: 19 € bei 3h Programm/Person ab 25 TN 25 € bei 6h Programm/Person ab 25 TN Hinzu kommen Unterkunft und Verpflegung und Fahrtkosten. Auf unserem Gelände in den Vogesen ist die Übernachtung kostenlos. Begleitet wird die Veranstaltung durch von uns ausgebildeten Mitarbeitern. Die Ausbildung wird begleitet durch unser Ausbildungs- und Sicherheitshandbuch und gewährleistet eine gleichbleibend hohe Qualität. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter https:out-side.net

   

Outdoorguide Ausbildung kompakt und am Wochenende

Outdoorguide Ausbildung kompakt und am Wochenende. Die Outdoorguide Ausbildung umfasst die Ausbildungsschwerpunkte: Wildnispädagogik, Erlebnispädagogik und die Wildnisführer Ausbildung. Outside bereitet sie mit der Outdoorguideausbildung umfassend auf Outdooreinsätze vor. Die Fortbildung wird als Kompaktkurs oder als Wochenendkurs angeboten. Sie verbindet die Ausbildungsschwerpunkte Wildnisführer Ausbildung, der Wildnispädagogik Ausbildung und der Erlebnispädagogik Ausbildung zu einer kompletten Ausbildung. Die Zielsetzung und die Inhalte der einzelnen Ausbildungselemente gestalten sich folgendermaßen: Wildnispädagogik Ausbildung Die Wildnispädagogik schafft und festigt Naturverbindung. Dauer : 7 Tage, Erlebnispädagogik Ausbildung Die Erlebnispädagogik nutzt Teamübungen und Natursportarten zur Förderung von Sozial- und Selbstkompetenzen Dauer : 6 Tage, Wildnisführer Ausbildung Wildnisführer leiten Gruppen und Einzelpersonen auf Trekkingtouren in Wildnisgebiete. Dauer : 7 Tage Kosten: 2100€ Dauer: 21 Seminartage plus 10 frei wählbare Praxistage Die Ausbildung wird durch die Bildungsprämie gefördert.

   

Erlebnispädagogik Ausbildung zum Outdoorguide

Erlebnispädagogik Ausbildung zum Outdoorguide. Die Erlebnispädagogik Ausbildung erfolgt kompakt oder als Wochenendseminar. Die Seminare werden an unterschiedlichen Standorten durchgeführt. Informationen zu den Kursen finden Sie auf unserer Internetseite unter https:out-side.net Kosten: 700 € bei Teilnahme an der kompletten Outdoorguide Ausbildung. Kombinationspreis: 1400 € bei Belegung der Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung. 2100 bei Buchung der kompletten Outdoorguide Ausbildung. Dauer: 6 Tage plus 10 Praxistage Seminarinhalte: Teamtrainer Erlebnispädagogik Dieses Ausbildungsseminar schafft die Grundlagen im Bereich der Erlebnispädagogik. Die Teamtrainerausbildung versetzt sie mit Hilfe von Teamübungen und gemeinschaftsstiftende Ritualen Teamtrainings mit Gruppen und Schulklassen durchzuführen. Mobile Hochseilelemente und Felsklettern Erlebnispädagogik befasst sich mit dem Klettern und Abseilen von Teilnehmern an Naturfelsen und der Durchführung von Hochseilelementen an Bäumen. Die Ausbildung wird durch unser Ausbildungs- und Sicherheitshandbuch. Praktische Handreichung für Trainer und Institutionen von Dirk Nüßer begleitet.

   

 

Letzte Änderung: 16.01.2019 11:28:21


Outdoorguide Ausbildung kompakt und am Wochenende

 

Erlebnispädagogik Ausbildung zum Outdoorguide

Erlebnispädagogik Ausbildung zum Outdoorguide. Erlebnispädagogik Ausbildung zum Outdoorguide Die Erlebnispädagogik Ausbildung erfolgt kompakt oder als Wochenendseminar. Die Seminare werden an unterschiedlichen Standorten durchgeführt. Informationen zu den Kursen finden Sie auf unserer Internetseite unter https:out-side.net Kosten: 700 € bei Teilnahme an der kompletten Outdoorguide Ausbildung. Kombinationspreis: 1400 € bei Belegung der Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung. 2100 bei Buchung der kompletten Outdoorguide Ausbildung. Dauer: 6 Tage plus 10 Praxistage Seminarinhalte: Teamtrainer Erlebnispädagogik Dieses Ausbildungsseminar schafft die Grundlagen im Bereich der Erlebnispädagogik. Die Teamtrainerausbildung versetzt sie mit Hilfe von Teamübungen und gemeinschaftsstiftende Ritualen Teamtrainings mit Gruppen und Schulklassen durchzuführen. Mobile Hochseilelemente und Felsklettern Erlebnispädagogik befasst sich mit dem Klettern und Abseilen von Teilnehmern an Naturfelsen und der Durchführung von Hochseilelementen an Bäumen. Die Ausbildung wird durch unser Ausbildungs- und Sicherheitshandbuch. Praktische Handreichung für Trainer und Institutionen von Dirk Nüßer begleitet.

   

Wildnispädagogik Ausbildung und Erlebnispädagogik Weiterbildung

Wildnispädagogik Ausbildung und Erlebnispädagogik Weiterbildung. Wildnispädagogik Ausbildung und Erlebnispädagogik Weiterbildung Wildnispädagogik stärkt die Verbindung Mensch und Natur. Die Wildnispädagogen bedienen sich verschiedenster Wildnispädagogik Methoden. Die verbindenden Lebensweisheiten von Naturvölkern werden in dem pädagogischen Konzept der Wildnispädagogik zu einem System zusammengefügt. Die Wildnispädagogik Ausbildung ist Teil der Outdoorguide Ausbildung. Kosten: 700 € Dauer: 7 Tage plus 10 Praxistage Seminarinhalte der Wildnispädagogik Ausbildung: Inhalte sind u.a.: Kanu, Kajak, Sicherheit, Rettungsübungen, Lebensprinzipien von Naturvölkern, Sitzplatzarbeit, Coyote Teaching, Löffel brennen, Bogenschießen, Hüttenbau, Seilherstellung, Pflanzen- und Tierkunde und Feuermethoden. Die Wildnispädagogik Ausbildung schöpft aus dem großen Erfahrungsschatz von Dirk Nüßer im Umgang mit Naturvölkern und indigenen Lehrern. Weitere Infos unter: https://out-side.net

   

Wildnisführer und Trekkingguide Ausbildung kompakt und am Wochenende

Wildnisführer und Trekkingguide Ausbildung kompakt und am Wochenende.  Wildnisführer und Trekkingguide Ausbildung kompakt und am Wochenende Wildnisführer sind das Bindeglied zwischen Natur und Mensch. Wildnisführer vermitteln existentielle Naturerfahrungen durch Touren in Wildnisgebieten die mit minimalem Materialaufwand durchgeführt werden. Wildnisführer / Trekkingguides führen sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen in Freizeitunternehmungen wie auch auf Expeditionen. Die Trekkingtouren werden für Individualreisende, aber auch als spezielle Touren wie z.B. Jagd- und Fotosafaris und sogar als besondere Incentives und Teamtrainingmaßnahmen für Unternehmen durchgeführt. Das Arbeitsgebiet von Wildnisführern ist das Leiten von Trekkinggruppen vornehmlich in nördlichen und subpolaren Gebieten bzw. die Ausbildung von Teilnehmer im Bereich Wildnis und Trekking. Die Ausbildung erfolgt in Kompaktform oder in 2 Blöcken. Die Ausbildung wird sowohl in Deutschland als auch in Schweden, Frankreich und Kanada durchgeführt. Folgende Module umfasst die Wildnisführer-Ausbildung: Navigationsfortbildung Wildnisführer Ausbildung Trekkingguide / Wildnisführer Dauer: 7 Tage plus 10 Praxistage Kosten: 800 €, Komplettpreis der Outdoorguide Ausbildung 2100 €

   

Klettern und Erlebnispädagogik Ausbildung

Klettern und Erlebnispädagogik Ausbildung. Klettern und Erlebnispädagogik Ausbildung Kletterkurs am Naturfelsen über drei Tage. Dieser Kurs schafft die Grundlagen im Bereich des Felskletterns. 1. Tag Tope Rope Klettern Vermittelt wir das Klettern und Abseilen am Naturfelsen. Es werden alle Inhalte bearbeitet die für eine sichere und eigenständige Kletteraktion notwendig sind. 2. Tag Bouldern und Abseilen Einführungskurs ins Bouldern mit besonderem Blick auf die Sicherheit. Abseilen am Naturfelsen. 3. Tag Vorstiegstechnik Der Vorstiegstag widmet sich ausschließlich dem Erlernen der Vorstiegstechnik. Für die Erlebnispädagogik Ausbildung schließt sich eine Einheit mit Rettungstechniken an. Pro Tag werden 6h für die allgemeine und persönliche Klettereinweisung veranschlagt. Danach gibt es eine 2 h Einweisung in das Klettern mit Teilnehmern. Die Ausbildung wird durch unser Ausbildungs- und Sicherheitshandbuch. Praktische Handreichung für Trainer und Institutionen von Dirk Nüßer begleitet.

   

Kanutour und Wildnispädagogik als Klassenfahrt und Event

Kanutour und Wildnispädagogik als Klassenfahrt und Event. Kanutour und Wildnispädagogik als Klassenfahrt und Event Kanutouren schaffen immer einmalige Gruppenerlebnisse. Bei einer Kanutour erleben sie traumhafte Naturräume die Ihnen normalerweise verschlossen bleiben. Wir begleiten Sie auf besonderen Flüssen bei denen sie der Natur ganz nahe sind. Unsere Guides vermitteln Ihnen, falls sie es wünschen, ihr Wissen über die dort ansässige Flora und Fauna. Wir würden uns ebenfalls freuen die Tour mit ein paar Wildnispädagogik Einheiten zu bereichern. Wir organisieren auch gerne im Anschluss an die Kanufahrt ein gemütliches Grill-Buffet. Anstatt einer geführten Kanutour durchzuführen, können Sie auch gerne unsere Kanus ausleihen und selbständig Kanu fahren. Wir beraten Sie gerne über geeignete Flüsse und Seen. Kanutouren sind auf sehr vielen Gewässern möglich. Wir bieten z.B. auf dem Rhein bei Freiburg, auf der Ill in Frankreich, oder der Reuss in der Schweiz gut durchführbare Kanutouren an. Gerne machen wir Ihnen weitere Vorschläge. Dauer: 3 – 6 h Kosten ab 19 € bei 3 h Programm / Person 25 € bei 6 h ProgrammPerson

   

Die Outdoortrainer und Outdoorguide Weiterbildung

Die Outdoortrainer und Outdoorguide Weiterbildung. Die Outdoortrainer Weiterbildung baut auf der Outdoorguide- Ausbildung auf. Auch die Outdoortrainer Weiterbildung setzt sich wie die Outdoorguide-Ausbildung aus drei Modulen zusammen. Sie vermittelt weiterführendes Wissen um Trekkinggruppen sicher im Gebirge leitet zu können. Es bietet im Bereich der Erlebnispädagogik / Klettern eine Weiterbildung im Bereich der Mehrseillängentouren an. Im Ausbildungsschwerpunkt der Wildnispädagogik wird eine Wildnistherapie-Weiterbildung mit den Elementen Schwitzhütten und Visionssuchen angeboten. Die Zielsetzung und die Inhalte der einzelnen Ausbildungselemente gestalten sich folgendermaßen: Fortbildung Wildnistherapie 5 Tage Schwitzhüttenbau und Visionssuche Fortbildung Gletscher, Winter und Berg Trekking 5 Tage Schweiz. Gletscherwanderung, Klettersteig, Schneeschuhwandern, Iglubau und Bergtrekking Fortbildung Vorstieg und Mehrseillängenrouten 3 Tage im Tessin / Schweiz Kosten: 1200 € Kombinationspreis: Die Outdoorguide- und Outdoortrainer-Ausbildung kostet kombiniert 3000 €. Die Ausbildung wird durch die Bildungsprämie gefördert.

   

Erlebnispädagogik Klassenfahrt mit Klettern und Kanufahren

Erlebnispädagogik Klassenfahrt mit Klettern und Kanufahren. Kanutouren, Kletteraktionen und viele weitere Elemente erfahren immer größere Beliebtheit bei der Gestaltung von Schulveranstaltungen. Outside bietet Kanutouren und Kletteraktionen für Schulklassen als Klassenfahrt oder Ausflug europaweit an. Gerne können diese Elemente mit anderen Bausteinen kombiniert werden. Die Gestaltung kann individuell angepasst werden. Aus einem großen Repertoire an Aktivitäten können Sie sich genau das Richtige für Ihre Klasse aussuchen. So ist z.B. auch die Kombination von Wildnispädagogik und Erlebnispädagogik problemlos möglich. Kosten: 19 € bei 3h Programm/Person ab 25 TN 25 € bei 6h Programm/Person ab 25 TN Hinzu kommen Unterkunft und Verpflegung und Fahrtkosten. Auf unserem Gelände in den Vogesen ist die Übernachtung kostenlos. Begleitet wird die Veranstaltung durch von uns ausgebildeten Mitarbeitern. Die Ausbildung wird begleitet durch unser Ausbildungs- und Sicherheitshandbuch und gewährleistet eine gleichbleibend hohe Qualität. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter https:out-side.net

   

Outdoorguide Ausbildung kompakt und am Wochenende

Outdoorguide Ausbildung kompakt und am Wochenende. Die Outdoorguide Ausbildung umfasst die Ausbildungsschwerpunkte: Wildnispädagogik, Erlebnispädagogik und die Wildnisführer Ausbildung. Outside bereitet sie mit der Outdoorguideausbildung umfassend auf Outdooreinsätze vor. Die Fortbildung wird als Kompaktkurs oder als Wochenendkurs angeboten. Sie verbindet die Ausbildungsschwerpunkte Wildnisführer Ausbildung, der Wildnispädagogik Ausbildung und der Erlebnispädagogik Ausbildung zu einer kompletten Ausbildung. Die Zielsetzung und die Inhalte der einzelnen Ausbildungselemente gestalten sich folgendermaßen: Wildnispädagogik Ausbildung Die Wildnispädagogik schafft und festigt Naturverbindung. Dauer : 7 Tage, Erlebnispädagogik Ausbildung Die Erlebnispädagogik nutzt Teamübungen und Natursportarten zur Förderung von Sozial- und Selbstkompetenzen Dauer : 6 Tage, Wildnisführer Ausbildung Wildnisführer leiten Gruppen und Einzelpersonen auf Trekkingtouren in Wildnisgebiete. Dauer : 7 Tage Kosten: 2100€ Dauer: 21 Seminartage plus 10 frei wählbare Praxistage Die Ausbildung wird durch die Bildungsprämie gefördert.

   

Erlebnispädagogik Ausbildung zum Outdoorguide

Erlebnispädagogik Ausbildung zum Outdoorguide. Die Erlebnispädagogik Ausbildung erfolgt kompakt oder als Wochenendseminar. Die Seminare werden an unterschiedlichen Standorten durchgeführt. Informationen zu den Kursen finden Sie auf unserer Internetseite unter https:out-side.net Kosten: 700 € bei Teilnahme an der kompletten Outdoorguide Ausbildung. Kombinationspreis: 1400 € bei Belegung der Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung. 2100 bei Buchung der kompletten Outdoorguide Ausbildung. Dauer: 6 Tage plus 10 Praxistage Seminarinhalte: Teamtrainer Erlebnispädagogik Dieses Ausbildungsseminar schafft die Grundlagen im Bereich der Erlebnispädagogik. Die Teamtrainerausbildung versetzt sie mit Hilfe von Teamübungen und gemeinschaftsstiftende Ritualen Teamtrainings mit Gruppen und Schulklassen durchzuführen. Mobile Hochseilelemente und Felsklettern Erlebnispädagogik befasst sich mit dem Klettern und Abseilen von Teilnehmern an Naturfelsen und der Durchführung von Hochseilelementen an Bäumen. Die Ausbildung wird durch unser Ausbildungs- und Sicherheitshandbuch. Praktische Handreichung für Trainer und Institutionen von Dirk Nüßer begleitet.

   

 

Letzte Änderung: 17.01.2019 09:38:00



Service & Dienstleistungen

AGB - Nutzungsbedingung Impressum / Datenschutz