Sie sind hier: Startseite » Einzelhandel

https://artoffire.ch

Feuer für die eigenen Vierwände – Lernen Sie die Kamin- und Cheminéelösungen von Art of Fire in der Schweiz kennen und lieben Unterschiedliche Öfen für verschiedene Zwecke


Kamine, Cheminées und vieler mehr. Feuer sorgt nicht nur für Wärme in den Vierwänden, sondern es trägt ebenfalls zum Ambiente und zu der Gestaltung des jeweiligen Raums bei, der mit den Flammen in einem ganz neuen Licht erstrahlt. Feuer ist etwas besonders, das sehr gut dekorativ eingesetzt werden kann und gleichzeitig ein wahrer Blickfänger ist. Spielen Sie schon länger mit dem Gedanken sich einen Kamine bauen zu oder einen Ofen einrichten zu lassen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind Ihr Fachmann für Ofen- Kaminbau aus der Schweiz. Gemeinsam mit uns können Sie sich Ihren Traum von den Ambiente-Feuerstellen, einem Cheminéeofen, einem Kachelofen oder von einem Speicherofen oder einem Specksteinofen erfüllen. Unser Sortiment ist breit aufgestellt und wir beraten Sie gerne bei der Wahl des idealen Ofens oder der idealen Feuerstelle.

Fachmann für Ofen- Kaminbau – Cheminéeofen, Pelleöfen, Gascheminées, Holzkochherde und vieles mehr Lernen Sie unser Sortiment ein bisschen besser kennen und erfahren Sie etwas über die unterschiedlichen Öfen


Ofen ist nicht gleich Ofen. Unser Sortiment ist breit aufgestellt und reicht vom Kachelofen und Pelleöfen über den Specksteinofen und Speicherofen bis zu Ambiente-Feuerstellen und Kamin- und Abgasanlagen. Mit unserem breitaufgestellten Sortiment werden wir den unterschiedlichen Wünschen der Kunden gerecht, sodass Sie sich aus der großen Auswahl das passende Modell aussuchen können. Neben Öfen vertreiben wir ebenfalls Holzkochherde sowie Kamin- und Abgasanlagen. Gascheminées verbinden beispielsweise das angenehme Ambiente eines Feuers, während sie auf eine moderne Gaslösung vertrauen. Schauen Sie gerne auf unserer Webseite vorbei und erfahren Sie mehr über unsere unterschiedlichen Produkte. Dort können Sie nicht nur Informationen zu den unterschiedlichen Öfen erhalten, sondern Sie können sich die verschiedenen Modelle ebenfalls ansehen und sie ihr Funktionen und Einsatzbereiche besser verstehen.

Die große Ofenausstellung einfach im virtuellen Rundgang bewundern – lernen Sie unsere verschiedenen Öfen und Feuerstellen online im virtuellen Rundgang kennen


Unsere Ausstellungsfläche misst weit über 350 Quadratmeter. Auf dieser großen Fläche präsentieren wir die unterschiedlichsten Kamine und Öfen, die hoffentlich den verschiedenen Geschmäckern unserer Interessenten und unserer Kunden gerecht werden. Wir haben uns um eine besonders vielfältige Ausstellung bemüht, die ganz einfach online besucht werden kann. Auf unserer Webseite können Sie mit wenigen Mausklicks unsere verschiedenen Ausstellungsstücke bewundern und sich bei Interesse gerne bei uns melden. Unser vielseitiges Angebot umfasst die unterschiedlichsten Kamin- und Ofenlösungen für den Innenraum und für den Außenbereich. Sehen Sie sich gerne unsere Ausstellung online an. Mit unseren Lösungen wird die Feuerstelle zum innovativen Designobjekt in den eigenen Vierwänden, das bestens auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist und Ihren Vorstellungen gerecht wird.

Lassen Sie ihre eigene Feuerstelle designen und an Ihre persönlichen Vorstellungen anpassen


Von der Idee bis zum fertigen Projekt - wir von Art of Fire verwirklichen Ihren Traum von der eigenen Feuerstelle Feuer ist für viele Menschen faszinierend. Es verfügt über eine beinahe magische Anziehungskraft, die zu dem allgemeinen Ambiente eines Wohnraums beitragen kann. Wir möchten Ihre Faszination in ein Erlebnis verwandeln und bieten Ihnen ein individuelles Design an. Dabei sind wir im Ofen- und Kaminbau tätig und können Feuerstellen und Öfen nach Ihren Vorstellungen entwerfen und bauen. Allerdings betreuen wir nicht nur die kreativen und die baulichen Aspekte Ihres Projekts, sondern wir kümmern uns ebenfalls um die Beratung und stehen Ihnen von der Idee bis hin zum fertigen Objekt bei. Haben Sie fragen, dann können Sie sich gerne an uns wenden und wir beraten Sie. Wir fokussieren uns bei der Beratung auf die individuellen Wünsche unserer Kunden und versuchen diese sowohl fachlich als auch visuell umzusetzen.

Ein Kaminofen – eine gute Wahl: Lernen Sie online unser Sortiment kennen und entdecken Sie die Vielfalt der Kaminöfen


Individuelles Design und fachliche Kompetenz stehen bei uns im Vordergrund. Ganz egal ob Sie sich für einen Kaminofen oder eine offene Feuerstelle entscheiden – wir beraten Sie nicht nur in den kreativen Aspekten, sondern haben ebenfalls die fachliche Umsetzung im Blick, sodass Sie sich zurücklehnen und auf das fertige Ergebnis freuen können. In unserem Shop finden Sie die unterschiedlichen Ofenlösungen. Ein Kaminofen hat zahlreiche Vorteile zu denen nicht nur die Einsparung von Heizkosten zählt. Entscheiden Sie sich für einen Schwedenofen, dann heizen Sie klimaneutral und tun so gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes. Dazu können Sie mit dem passenden Ofen ebenfalls Ihre Warmwasserversorgung regeln und senken auf diese Weise ebenfalls ihre Warmwasserkosten. Neben den klimafreundlichen Aspekten, trägt das Feuer im Haus ebenfalls zu einem angenehmen Ambiente bei und lädt ein zum Verweilen. Ein Kamin ist viel mehr als nur ein bloßes Einrichtungsstück, das einen dekorativen Zweck erfüllt. Ein Kamin zeichnet sich ebenfalls durch seine Eigenheiten im Design und über seine Funktionalität aus.

Sanierung und Neubau – was wir unseren Kunden alles anbieten und wie wir unsere Kunden passend beraten


Von der Sanierung bis hin zur Neuanlage Bei uns stehen Ihnen gleich drei Kaminanlagekategorien zur Verfügung. Zu diesen Kategorien zählen der Kaminventilator, der Außenkamin und der Kamin mit Brandschutzschacht. Gerne beraten wir Sie, damit Sie die beste Lösung finden können. Wir bieten sowohl Dienstleistungen zur Sanierung, als auch Dienstleistungen zum Bau von Neuanlagen an. Gerne beraten wir sie auf technischer und auf gestalterischer Ebene und stehen Ihnen bei einer Sanierung oder bei einer Montage zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin. In einem Beratungsgespräch können wir eine Lösung für Sie finden. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten auf, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Schwedenofen , Hänge Cheminee, Gascheminee und vieles mehr – lernen sie die unterschiedlichen Produkte auf unserer Webseite kennen


Die Schwedenofen zählen zu den Klassikern. Sie verfügen zumeist über ein eher klassisches Design und passen sich gut an ihre Umgebung an. Wer es schlicht und gelassen mag, der kann sich für einen Schweden- oder Kaminofen entscheiden, der dekorativ eine angenehme Wärme verstrahlt. Bei einem Hänge Cheminee handelt es sich um ein eher extravagantes Statement Exemplar, das gerne die gesamte Aufmerksamkeit auf sich zieht und dabei sehr platzsparend ist. Anders als die klassischen Kaminofen, sind die hängenden Modelle an der Decke angebracht und hängen, wie es der Namen bereits verrät, in den Raum. Diese modernen Feuerstellen können an den unterschiedlichsten Orten im Haus angebracht werden und bilden dabei einen wahren Hingucker. Der Gascheminee zeichnet sich durch verwendeten Brennstoff von den Öfen ab, die mit Holz befeuert werden. Denn anders als die Holzöfen, wird dieses Modell mit Gas befeuert. Möchten Sie noch mehr unserer Produkte kennenlernen, dann können Sie sich gerne auf unserer Webseite umsehen.

Sehen und Ideen gewinnen – unsere Produkte ansehen und Bilder erleben Sehen Sie auf unsere Webseite die unterschiedlichen Öfen


Auf unserer Webseite finden Sie nicht nur weitere Informationen zu unseren Produkten, sondern können sich ebenfalls zahlreiche Bilder ansehen, die die unterschiedlichen Lösungen präsentieren. Schnell werden Sie merken, dass es für jede Stilrichtung einen passenden Kamin gibt. Ganz egal ob sich klassisch, schlicht oder extravagant eingerichtet sind – bei uns werden Sie fündig und können die unterschiedlichsten Kamine kennenlernen. Ebenfalls können Sie sich Bildern zu möglichen Dekorations- und Einrichtungsideen ansehen, die Ihnen als Inspiration dienen können. Kamine sind so unterschiedlich und so innovativ wie ihre Besitzer. Neben dem klassischen Modell, dass man aus alten Zeiten kennt, gibt es ebenfalls zahlreiche moderne Lösung, die den Kamin in einem eleganten Glanz erstrahlen lassen und dennoch der übrigen Einrichtung genügend Raum bieten. Sehen Sie sich die unterschiedlichen Bilder an und finden Sie heraus welcher Kamin zu Ihnen am besten passt. Haben Sie Interesse an einem Modell oder haben Sie Fragen, dann können Sie uns gerne kontaktieren.

Lernen Sie unsere Arbeit und unsere bisherigen Kunden besser kennen


Kundenmeinungen sind uns wichtig – auf einer Webseite finden Sie ein paar Möchten Sie mehr über unsere Arbeit erfahren? Dann sollten Sie sich unsere Kundenmeinungen durchlesen, die Sie auf unserer Webseite finden. Wir haben eine ganze Seite unseren Kunden gewidmet und sie gebeten ihre Erfahrung mit uns zu teilen. Uns ist es wichtig, dass Sie als Kunde einen genauen Einblick in unsere Arbeit erhalten. Wie könnten Sie diesen besser bekommen, als durch Kundenmeinungen und Referenzen. Schauen Sie gerne auf unserer Webseite vorbei und lesen sich die unterschiedlichen Kundenmeinungen durch, die wir über die Jahre sammeln und teilen durften.

Wer einen Kaminofen in seinem Haus installieren will, sollten nach einem Fachmann für Ofen- Kaminbau beauftragen, der eine lange Erfahrung in seinem Metier aufweist


Ein Fachmann für Ofen- Kaminbau ist ein Spezialist, der Feuerstätten in Wohnräumen installiert. In seinem Beruf werden gestalterische Fähigkeiten und handwerkliches Geschick verlangt, in dem Hand und Kopf zusammenarbeiten. Der Beruf bietet spannende und abwechslungsreiche Herausforderungen. Kachelöfen werden nach Vorstellungen der Kunden entworfen und gestaltet. Alles wird vor Ort beim Kunden installiert und nach einer Überprüfung in Gang gesetzt. Der Fachmann besitzt eine Ausbildung zum Ofen- und Luftheizungsbauer. Diese dauert in der Regel drei Jahre, in denen er im Arbeitsalltag in unterschiedliche Betriebsabläufe Einblicke erhält. In dieser erhält er das Wissen mit dem Umgang verschiedener Werkstoffe, und was bei einer Installation zu beachten ist.

Ein Cheminéeofen, auch Schwedenofen genannt, gibt jedem Wohnraum ein besonderes Flair und erzeugt behagliche Wärme zum Wohlfühlen


Der Cheminéeofen ist eine besondere Art eines Ofens, der sich aufgrund seiner Bauweise weiter wachsender Beliebtheit bei seinen Kunden erfreut. Im Gegensatz zum Cheminéeofen lässt sich seine Installation einfacher und kostengünstiger realisieren. Vom Design her sind sie auf dem neuesten Stand der Technik, entlasten die Heizkosten und setzen wohlige Akzente in jedem Wohnraum. Seinem Charme mit dem lebendigen Spiel der Flammen kann sich ein Beobachter auf Dauer nur schwer entziehen. In edlem Glanz erstrahlen die in die Höhe führenden Stahlflächen. Das Feuer brennt bei Schwedenöfen hinter einer unsichtbaren großen Glastür, die gehoben und gesenkt werden kann. Der Griff ist aus Edelstahl gefertigt und hebt sich als prägendes Element vom schlichtem Schwarz ab.

Gascheminées wurden in der langen Vergangenheit als offene Feuerstellen von Menschen zum Wärmen und Kochen eingesetzt, als es noch keine Keramik gab


Nachdem der Keramik erfunden war, bildeten Gascheminées abgeschlossene Öfen, die in der Regel in Behausungen und Wohnungen zum Einsatz kamen. Ihr Haupteinsatzgebiet war das Wärmen des Raumes. So wurde der Raum, in dem er installiert war, das Zentrum der Wohnung. Durch die Erfindung der Keramik und des Keramikglases entstand ein Abschluss, der heute die Grenzen zwischen herkömmlichen Öfen und Chemisches fließend gestaltet. So sind zum Beispiel kleine und kompakte Cheminées erhältlich, die kleine Feuertüren besitzen. Auf der anderen Seite aber Speckstein- oder Kachelöfen, die großzügig dimensionierte Glastüren aufweisen. Der großflächige Cheminée bieten einen imposanten Blick auf das wohlige Spiel der Flammen im Inneren, dem sich Menschen in seiner Nähe nur schwer entziehen können.

Ein Kachelofen ist ein Ofen, der um die Feuerstelle herum Wände aus Kacheln, die oft liebevoll verziert sind aufweisen


Der Kachelofen ist einer der beliebtesten Öfen in europäischen Ländern. Er besteht aus einer imposanten Wand aus Kacheln und Ornamenten, in deren Mitte sich die Feuerstelle befindet. Die Feuerstelle ist in der Regel offen, sodass leicht Feuerholz oder andere Brennstoffe in diese gegeben werden können. Es gibt zudem aber Ausführungen, die eine meist aus Keramikglas bestehende Tür besitzen, die geöffnet und nach Beigabe von Feuerholz wieder geschlossen werden kann. Diese Art von Holzofen wiegt je nach Ausführung zwischen 1 und 6 Tonnen. Seine Masse aus schweren Materialien, wie Stein, Ziegel oder Beton, speichert die Energie eines einzelnen Befeuerns zwischen einer und drei Stunden, und gibt die Wärme für bis zu mehr als 24 Stunden danach ab, nachdem das Feuer gelöscht ist.

Ein Speicherofen speichert die Wärme des Brennvorgangs in einem Behältnis, um diese zu einer anderen Zeit in die umgebenden Räume zu entlassen


Wärme wird oft zu Zeiten benötigt, in der die Erzeugung aufgrund von beispielsweise höherer Stromkosten nicht erwünscht ist. Hier kommt ein Speicherofen zum Zug. In vielen Städten und Gemeinden verlangen die Stadtwerke tagsüber mehr Geld pro Kilowatt-Stunde als in der Nacht. In diesen Gegenden sparen Speicheröfen bares Geld. Sie verfügen über eine Automatik, die den Heizvorgang in nächtlichen Stunden einläutet, wenn die Stromkosten meist deutlich niedriger als am Tage liegen, und speichert die gewonnene Wärme in einem isolierten Behälter. Wird an kalten Tagen Wärme benötigt, gibt er diese, wie jeder andere Ofen auch, in die Räume der Wohnung oder des Hauses wieder ab. In der folgenden Nacht wird der teilweise gelehrte Behälter zu günstigeren Strompreisen wieder mit Wärme gefüllt.

Der Specksteinofen ist auch als Giltsteinofen bekannt und basiert auf einem Grundofen, der Speckstein als Gestein zum Bau einsetzt


Specksteinofen sind Öfen, deren Feuerstelle von einem sogenannten Speckstein Gestein umrahmt ist. Im Gegensatz zum Kachelofen, an dem fast jede Kachel der anderen gleicht, sieht jeder Speckstein anders aus, was dem Ofen eine rustikale Erscheinung gibt. Nicht nur die äußere Hülle ist aus Speckstein gebaut. Auch im Inneren des Kamins wird diese Steinart eingesetzt. Da auch hier das Prinzip des Grundofens umgesetzt werden soll, ist dieser Ofen in zwei Lagen aufgebaut. So werden im Inneren des Ofens die heißen Verbrennungsgase in „Zügen“ entlanggeführt, um die Wärme an das Specksteingestein abzuführen. Im Inneren kühlen sich die Gase schnell ab, sodass sie auf den Boden sinken, um auf Fußbodenhöhe in den Kamin abgegeben zu werden. Das hohe Wärmespeichervermögen ist bei dieser Bauweise von Vorteil.

Holzkochherde werden heute immer noch gerne benutzt, auch wenn Elektro- und Gasherde bei den meisten Menschen beim Kochen zum Einsatz kommen


Holzkochherde sind im Kommen. Neue Modelle zeichnen sich durch eine moderne Ausstattung, gepaart mit innovativer Technik aus. Sie sind in verschiedenen Farben, Größen und mit unterschiedlichen Kacheln erhältlich, um sich so in jede Küche einzupassen. Die rustikal gehaltenen Herde ermöglichen das Kochen, Heizen und Backen wie früher, setzen aber eine moderne umweltschonende Technik ein. Diese Nostalgie-Herde sorgen in jeder Umgebung für wohlige Wärme und ein nostalgisches Ambiente, was an Großmutters Zeiten erinnert. Die Herde haben vorne eine große Glastür zum Einlegen der Brennscheite und um dem Flammenspiel zuzusehen. Der Ofen ist aber nicht nur zum Kochen und Braten gedacht. Er heizt nebenbei auch noch den Wohnraum. Was besonders in winterlichen Tagen nicht nur ein Nebeneffekt ist, weil das auch zusätzliche Heizkosten spart.

Ambiente-Feuerstellen sind Feuerstellen, die ein rustikales Ambiente in jeden Raum zaubern, während sie diesen mit einer wohligen Wärme umgeben


Ambiente-Feuerstellen bringen pure Wärme und Romantik in jedes Heim. Jeder kann sich dieses Lebensgefühl direkt in seinen Garten oder ins Haus holen, um zu Zweit wundervolle Stunden vor dem Kamin zu verbringen. Im eigenen Wohnzimmer sorgt eine Feuerstelle für eine besondere Atmosphäre. Verschiedene Modelle passen sich dabei perfekt in die baulichen Gegebenheiten ein. In fast jeder Wohnung können Windkamine oder kleinere Feuerstellen installiert und genutzt werden. Sie erzeugen in jeder Umgebung ein gemütliches und kuscheliges Ambiente. Ein Vorteil vieler dieser Kamine ist, dass sie nicht mit Feuerholz beheizt werden müssen. Als Ersatz dient ein besonderes Gel. Es brennt wie Feuerholz, vermeidet aber seine Nachteile wie starken Rauch und einen verbrannten Geruch.

Kamin- und Abgasanlagen sind Zubehörteile von Kaminen, Öfen und anderen Feuerungsanlagen, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten


Kamin- und Abgasanlagen sind ein Muss. Der Rauch der entzündeten Brennstoffe ist für Lebewesen giftig. Es kann beim Einatmen zu einer Rauchvergiftung oder Atemnot kommen. Der Rauch von Kaminen und Öfen muss daher in die Außenluft abgeleitet werde. Hier kommen als Zubehör Abgasanlagen für Öfen und Kamine zum Einsatz. Diese Anlagen sind auf jedes verschiedene Modell angepasst. Einige besitzen zusätzliche Filter, um bestimmte Stoffe vor dem Entlassen in die Umwelt sicher zu entfernen. Diese Anlagen sind aber nicht nur optional. Das Gesetz schreibt die Verwendung dieser vor. Der Kamin-Fachmann hat ein umfangreiches Wissen, welche Anlage für welchen Ofen die optimale Lösung bietet, um diese fachgerecht mit dem Kamin zu verbinden, damit der Kunde sich sicher und unbeschwert vor seinem Feuerplatz aufhalten kann.
Ein Designer Cheminée ist ein Cheminée von einem Designer, der sich in seiner Art und Aussehen wohltuend von der Massenware anderer Cheminées abhebt

 

Unter individuellen Feuerstellen versteht man verschiedene Feuerstellen, die individuell auf verschiedene Bedürfnisse unterschiedlicher Kunden zugeschnitten sind

Unter individuellen Feuerstellen versteht man verschiedene Feuerstellen, die individuell auf verschiedene Bedürfnisse unterschiedlicher Kunden zugeschnitten sind.: In einem Haus kann es mehrere Öfen und Kamine geben. Diese individuellen Feuerstellen sind im Haus auf mehrere Räume oder im Garten verteilt. Nicht jede Feuerstelle muss demselben Zweck dienen. Einige dienen dem Heizen, andere dem Kochen und Braten von Speisen. Wieder andere sollen nur der Augenweide des Besitzers und deren Besucher dienen. Der Vorteil individueller Feuerplätze ist, dass jeder einen bestimmten Zweck hat. Wer nur eine Feuerstelle sein Eigen nennt, muss diese umrüsten, soll sie einem anderen als den eigentlich vorgesehenen Zweck dienen. Wer beispielsweise an seinem Kamin, der der Behaglichkeit dient und später an diesem kochen will, muss eine Kochplatte installieren. Anschließend muss diese wieder entfernt werden. Bei individuellen Feuerplätzen erübrigt sich der Umbau

   

Unter einer Meisterstückplanung versteht man die Planung und Umsetzung eines wirklich meisterhaften Kamins, der Seinesgleichen sucht

Unter einer Meisterstückplanung versteht man die Planung und Umsetzung eines wirklich meisterhaften Kamins, der Seinesgleichen sucht. Viele Kaminliebhaber besitzen bereits Designer-Kamine. Kamine, die von einem Designer erkoren wurden. Diese heben sich in ihrer Einzigartigkeit von der Massenware ab, die Bau- und Supermärkte in ihrem Sortiment haben. Sie sind das Prunkstück eines jeden Hauses. Wer aber ein Einzelstück besitzen will, wendet sich an einen Hersteller, der sich mit der Meisterstückplanung versteht. Das Ziel ist, ein Meisterstück zu erstellen. Ein Kamin, wie es keinen Zweiten gibt und keinen Zweiten geben wird. Unter einem Meisterstück versteht man eine besondere Arbeit, die einen Arbeiter oder Gesellen zu einem Meister machen. Der Meister beweist mit seinem Meisterstück, dass er ein Fachmann in seinem Bereich ist, der in der Lage ist, sich jeder Herausforderung zu stellen. Wirkliche Kaminliebhaber sollten sich in einem Betrieb umsehen, der Meisterstücke herstellt, oder auf Kundenwunsch ein neues Meisterstück für diesen erstellt.

   

Stahlverkleidungen kommen bei freistehenden Öfen zum Einsatz, um die Umwelt von ihren Seiten vor der entstehenden Wärme zu schützen

Stahlverkleidungen kommen bei freistehenden Öfen zum Einsatz, um die Umwelt von ihren Seiten vor der entstehenden Wärme zu schützen. Ein Ofen ist ein wundervolles Möbelstück. Er lässt sich im und außerhalb eines Hauses oder einer Wohnung installieren. Viele dieser sind in das Mauerwerk eingelassen, andere sind freistehend; haben an keiner Seite eine feste Wand. Diese sollten geschützt werden, um Gefahren abzuwenden. Um die Umwelt vor der erzeugten Wärme des Ofens oder Kamins abzuschirmen, kommen oftmals Stahlverkleidungen zum Einsatz. Sie verhindern, dass die beim Verbrennungsprozess entstehende Hitze unerwünscht in die Außenwelt gelangt. Sie bündeln die Hitze auf ihrer großen Fläche, um sie leicht abgekühlt gleichmäßig abzustrahlen. Weiter verhindern sie zuverlässig, dass sich beispielsweise spielende Kinder an der sonst ungeschützten heißen Außenfläche des Ofens Verbrennungen zufügen können.

   

Der Outdoor Grill kommt, wie leicht am Namen zu erkennen, außerhalb von Behausungen zum Einsatz, wie im Garten oder auf einer Terrasse

Der Outdoor Grill kommt, wie leicht am Namen zu erkennen, außerhalb von Behausungen zum Einsatz, wie im Garten oder auf einer Terrasse.  Sommerzeit ist Grillzeit. Liebhaber von leckerem Steak, Würstchen und anderem Grillgut feuern an vielen sonnigen Tagen der warmen Jahreszeit ihren Grill auf ihren Terrassen oder im Garten an. Viele dieser Grills sind Massenproduktionen, die in Baumärkten oder Supermärkten erworben wurden. Doch für ein richtig zünftiges Grillfest fehlt diesen das Flair. Hier kommt der Outdoor Grill zur Hilfe. Es gibt sie in zwei Ausführungen. In der ersten Ausführung werden sie auf dem Boden des Gartens installiert, dass sie ein frei stehendes Gebilde formen. Die zweite Version fügt sich meist nahtlos in ein bestehendes Mauerwerk ein. Sie sehen aus, als wären sie Teil der Mauer. Und während beim Bau einiger Häuser dies tatsächlich der Fall ist, lassen sich Outdoor Grills leicht in ein bereits bestehendes Mauerwerk integriere

   

Ein Gascheminée wird statt Holz mittels Gas beheizt, was eine umweltschonende Methode als das Heizen mit Holz darstellt, weil es weniger schädlich Abgase erzeugt

Ein Gascheminée wird statt Holz mittels Gas beheizt, was eine umweltschonende Methode als das Heizen mit Holz darstellt, weil es weniger schädlich Abgase erzeugt. Der Gascheminée fand in der Vergangenheit eine immer größere Beliebtheit bei Besitzern von Öfen und Kaminen. Der Grund liegt darin, dass für das Heizen von Holzöfen Holzscheite zum Einsatz kommen. Wer nicht selbst gerade Holzfäller ist oder einen kennt, muss die erst im Handel erwerben und ins eigene Heim transportieren. Gascheminées nutzen dagegen Gas als Brennstoff. Viele Häuser sind bereits an das öffentliche Gasnetz angeschlossen, sodass der Gascheminée das Gas direkt aus der Gasleitung des Hauses beziehen kann. Die Besorgung des Brennstoffs fällt so erst gar nicht an, was Zeit und Geld spart. Der andere nicht zu verachtende Punkt stellt seine Umweltfreundlichkeit dar. Wenn Holz verbrennt, entsteht eine große Zahl an Schadstoffen im Rauch. Gas dagegen erzeugt bei seiner Verbrennung weniger Schadstoffe und hat zudem einen höheren Wirkungsgrad.

   

Der Schwedenofen ist auch als Cheminéeofen bei Liebhabern und Kennern ausgefallener Kamine und Öfen bekannt, die das Besondere mögen

Der Schwedenofen ist auch als Cheminéeofen bei Liebhabern und Kennern ausgefallener Kamine und Öfen bekannt, die das Besondere mögen.  Der Schwedenofen ist eine ganz besondere Gattung von Öfen und Kaminen. Er erfreut sich aufgrund des Designs bei Liebhabern von Kaminen stetig wachsender Beliebtheit. Seine Installation lässt sich vom Fachmann schnell und kostengünstig realisieren. Sie sind auf neuestem Stand von Technik und der Wirtschaftlichkeit, und setzen nicht nur neue Akzente in jedem Wohnraum, sondern helfen diesen auch besonders in den kalten Wintermonaten zu heizen, um kräftig bei den Heizkosten zu sparen. Nur schwer kann sich der Beobachter dem Spiel der Flammen im Innern seines offenen Kamins entziehen. Seine aus Edelstahl gefertigten Flächen führen nach oben und senden eine strahlende Aura in den Raum, die bei den Bewohnern und seinen Gästen ein Gefühl der wohligen Geborgenheit erzeugt.

   

Ein Hängecheminée wird oft an Decken oder Trägern in Räumen installiert, die keine Installation eines herkömmlichen Kamins zulassen

Ein Hängecheminée wird oft an Decken oder Trägern in Räumen installiert, die keine Installation eines herkömmlichen Kamins zulassen. Wie der Name Hängecheminée schon sagt, steht der Kamin weder auf einer Fläche am Boden, noch wird er an oder in einer Wand installiert, wenn dort nicht ausreichend Platz vorhanden ist. Ein anderer Grund mag einfach sein betörendes Design sein, mit dem er die Blicke von Verwandten, Bekannten oder Arbeitskollegen auf sich zieht. Diese Cheminées finden sich seltener in Wohnungen von Kaminliebhabern, dass sie bei deren Besuchern oft einen „Aha-Effekt“ auslösen. Ihr Design mag den einen oder anderen Gast an antike Kochstätten erinnern, die über de lodernden Flammen leckeres Essen kochen, die mit ähnlichen Cheminées aufwarten. Neben dem Beobachten des Spiels der Flammen wärmt er die Wohnung, was die Heizkosten verringert. Und so auch den Geldbeutel schont.

   

Eine Spezialanfertigung Wandmodell ermöglicht die Installation eines Kamins an der Innenwand von Räumen, die sonst keinen Platz für einen anderen Kamin bieten.

Eine Spezialanfertigung Wandmodell ermöglicht die Installation eines Kamins an der Innenwand von Räumen, die sonst keinen Platz für einen anderen Kamin bieten. Für jedes Heim kann die Spezialanfertigung Wandmodell einen Platz für einen Kamin in Räumen ermöglichen, die nicht ausreichend Platz für einen herkömmlichen Kamin bieten. Diese Wandmodelle werden auf Kundenwunsch direkt für seine Räumlichkeiten designed, hergestellt und vom Fachmann installiert. Zunächst macht der Kunde mit einem Fachmann der Herstellerfirma einen Termin aus, an dem er die örtlichen Gegebenheiten der Wohnung des Käufers in Augenschein nimmt. Er vermisst den vorgesehenen Platz an der Wand und inspiziert das vorhandene Schornstein-System um herauszufinden, wie sich das Wandmodell zur Abgabe des Rauches in die Umgebung integrieren lässt. Er wird dem Kunden abschließend einen Kostenvoranschlag erstellen, in dessen Preis sich die Kosten des Kamins, des verwendeten Materials und der Installation niederschlagen.

   

Beratung und Konzept sind ein wichtiger Aspekt beim Kauf eines neuen Cheminées oder Kaminofens. Durch neue Ideen kann der Ofen bestmöglich angepasst werden an Wünsche und Kriterien, und das Erlebnis so perfektioniert werden.

Beratung und Konzept sind ein wichtiger Aspekt beim Kauf eines neuen Cheminées oder Kaminofens. Durch neue Ideen kann der Ofen bestmöglich angepasst werden an Wünsche und Kriterien, und das Erlebnis so perfektioniert werden. Der Schwedenofen passt durch den doch sehr anderen Style, verglichen zum eigenen, nicht zur Wohnzimmereinrichtung? Außerdem ist er zu klein und das Rohr, das geliefert wird zu kurz? Diese Punkte lassen sich ohne großen Aufwand ändern. Durch viele Personalisierungsoptionen ist für jede Anforderung die passende Option verfügbar. Egal ob Verkleidungsfarbe oder der Ofen an sich. Doch auch das Innenleben kann nach Geschmack verändert werden, ebenso wie die Verglasungen und Maße wie Höhe, Tiefe und Breite. Der perfekte Kaminofen, abgestimmt auf alle Bedürfnisse, Träume und Ideen. Das ist längst keine Träumerei mehr sondern Realität und leicht umsetzbar.

   

Ein neues Wohngefühl bringt eine individuell zugeschnittene Feuerstelle, sei es ein Cheminée oder ein Schwedenofen.

Ein neues Wohngefühl bringt eine individuell zugeschnittene Feuerstelle, sei es ein Cheminée oder ein Schwedenofen. Mit einer Wandmodell Spezialanfertigung bleiben keine Wünsche offen. Ob extra groß, extra klein oder eine bestimmte Anzahl von Fenstern, um die Flammen perfekt betrachten zu können. Die Fachleute werden diese Ideen umsetzen und so den Kaminofen bestmöglich in den Wohnraum integrieren. Die Stahlverkleidungen sind wählbar, sodass sie ohne großen Aufwand an den vorhandenen Stil angepasst werden können. Ein Designer Cheminée ist außerdem der Hingucker schlechthin, überzeugt es doch durch tolles Design, wie zum Beispiel hochwertige Materialien und schöne Formen. Auch als Raumteiler kann ein schön gestalteter Heizofen je nach Höhe und Breite eine weitere Bereicherung für den Wohnraum darstellen. Besonders gut sind hierfür Gascheminées geeignet, da diese meistens gute Maße für ein solches Vorhaben vorweisen können. Außerdem können sie per Fernbedienung gesteuert werden, was einen weiteren Pluspunkt darstellt.

   

Individuelle Feuerstellen bringen eine unvergleichbare Stimmung in die Wohnung oder das Haus, die nicht gemessen werden möchten. Durch die Planung von Profis werden alle Wünsche erfüllt.

Individuelle Feuerstellen bringen eine unvergleichbare Stimmung in die Wohnung oder das Haus, die nicht gemessen werden möchten. Durch die Planung von Profis werden alle Wünsche erfüllt.Individuell. Das was viele Menschen sein möchten, ist hier ganz einfach. Der neue Schwedenofen oder das schicke Chemniée werden auf die Bedürfnisse und Anforderungen angepasst, die sich zwischen einzelnen Personen sehr unterscheiden, aber auch an die jeweilige Wohnsituation angepasst sein müssen. Die Feuerstelle ist also perfekt auf die jeweilige Person abgestimmt, sodass einfach alles passt. Ist die Decke etwas höher, ist ein längeres Kaminrohr verfügbar. Die Nische, in die das Cheminée soll, ist etwas kleiner als der Ofen, der im Shop angeboten wird. Auch das ist kein Problem, da auch hier auf die Anforderungen eingegangen wird und die richtige Größe erstellt wird.

   

Individuelle Ansprüche wie etwa ein spezielles Design, eine erweiterte Funktion oder eine andere Abmessung sind dank der Meisterstückplanung kein Problem. Auch eine Beratung mit Konzept zahlt sich aus.

Individuelle Ansprüche wie etwa ein spezielles Design, eine erweiterte Funktion oder eine andere Abmessung sind dank der Meisterstückplanung kein Problem. Auch eine Beratung mit Konzept zahlt sich aus. Dank kompetenter Profis ist es keine Herausforderung, wenn ein Ofen nicht den Kriterien entspricht. Mit der Planung eines Meisterstücks, wie etwa einem Kaminofen, einem Hänge Cheminée oder einem Outdoor Grill, der individuellen Feuerstelle steht nichts mehr im Weg. Auch die Spezialanfertigung eines Wandmodells ist möglich. Die Gestaltung des Eigenheims ist so nach Lust und Laune möglich, da alles individuell angepasst werden kann. Der neue Ofen sorgt mit sorgfältig gewähltem Design für noch mehr Freude, da er sich ins vorhandene Wohnkonzept problemlos integriert. Eine Beratung durch entsprechende Fachleute ist daher sinnvoll, da auf die einzigartigen Anforderungen eingegangen werden kann.

   

Echte Grillliebhaber und Barbecue Fans sollten über einen eigenen Outdoorgrill nachdenken. Aber auch wenn der Alte ersetzt werden soll, lohnt es sich, die neuen Modelle zu betrachten.

Echte Grillliebhaber und Barbecue Fans sollten über einen eigenen Outdoorgrill nachdenken. Aber auch wenn der Alte ersetzt werden soll, lohnt es sich, die neuen Modelle zu betrachten. Ob Grillparty im Garten oder Würstchen auf der Veranda, vom eigenen Grill schmeckts gleich doppelt so gut. Und auch wenn man diese Gerichte in der Pfanne zubereiten könnte, das Erlebnis und der Geschmack sind einfach nicht zu vergleichen. Es gibt viele Möglichkeiten, den Garten oder die Terrasse mit einem Outdoorgrill aufzuwerten. Am Grilltisch befindet sich die Grillfläche in der Mitte, was eine neue Art des Grillens ermöglicht. Aber auch verschiedene Kombigrill Modelle bieten viele Vorzüge. So gibt es beispielsweise Modelle, die oben eine Grillplatte haben und unten einen Ofen, der auch die Umgebung heizt. Das ist besonders bei gemütlichen Abenden im Freien sinnvoll, da es abends doch schnell mal kälter wird. Mit wunderschönen Designs können die unterschiedlichen Grillmodelle zusätzlich punkten. Vom neuen Grill schmecken die Würstchen und das gegrillte Gemüse gleich doppelt so gut.

   

Der Schwedenofen ist ein echter Klassiker, nicht nur ein tolles Wohnaccessoire mit minimalistischem Design, sondern er bringt auch Wärme an kalten Tagen.

Der Schwedenofen ist ein echter Klassiker, nicht nur ein tolles Wohnaccessoire mit minimalistischem Design, sondern er bringt auch Wärme an kalten Tagen. Es gibt ihn in unterschiedlichen Größen und Designs, was ihn sehr beliebt macht. Aber auch durch puristisches Design und einfache Handhabung kann er überzeugen. Zwischen verschiedenen Stahlverkleidungen kann außerdem gewählt werden, sodass der Schwedenofen problemlos ins Farbkonzept des Zimmers passt, in dem er steht. Je nach Modell kann das Feuer aus mehreren Scheiben beobachtet werden. Einem schönen Abend vor dem Kamin steht dann praktisch nichts mehr im Wege. Die Strahlungswärme, die der Kaminofen an den Raum abgibt, ist sehr angenehm, besonders an kalten Tagen nahezu luxuriös. Doch auch der hohe Wirkungsgrad überzeugt, denn mit wenig Rohstoff kann der Ofen viel Wärme erzeugen. Er kann als einzige Wärmequelle genutzt werden, aber auch als Ergänzung zur vorhandenen Heizung ist er eine gute Option. Die entstehenden Abgase werden über das Rohr in den Schornstein geleitet. Dieser muss vom Schornsteinfeger jährlich kontrolliert werden, damit der Schornstein und der Ofen keinen Schaden nehmen sollte außerdem darauf geachtet werden, was verbrannt wird. Viel Papier oder nasses Holz sind nicht geeignet. Stattdessen macht sich getrocknetes Holz sehr gut.

   

Wer keine Lust hat, mit Holz zu heizen, für den ist ein Gascheminée die perfekte Lösung. Ohne Schleppen der Holzscheite trotzdem einen Kamin betreiben, der schön aussieht und heizt.

Wer keine Lust hat, mit Holz zu heizen, für den ist ein Gascheminée die perfekte Lösung. Ohne Schleppen der Holzscheite trotzdem einen Kamin betreiben, der schön aussieht und heizt. Gaschemniées sind nicht nur beliebte Wohnaccessoires, da sie sehr schick sind und jedem Raum das gewisse Etwas verleihen können, sie können auch durch die Höhe wunderbar als Raumteiler eingesetzt werden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass kein Holz nötig ist, um Wärme zu erzeugen. Das geht ohne Aufwand mit Gas. Der Kamin kann per Fernsteuerung bedient werden, sodass kein Aufstehen nötig ist, um das Feuer zu entfachen. Es gibt Gaschemniées in vielen verschiedenen Modellen, sodass für jeden Einrichtungsstil und Geschmack etwas dabei ist. Es kann zwischen unterschiedlichen Verkleidungsmaterialien gewählt werden, ebenso wie aus verschiedenen Keramikhölzern, farbigen Glassplittern oder Steinen.

   

Mit einem Hängecheminée trifft besonderes Design auf die praktischen Vorzüge eines hängenden Kamins. Durch verschiedene Verglasungsmöglichkeiten kann das Spiel des Feuers im Kamin aus bis zu 360 Grad beobachtet werden.

Mit einem Hängecheminée trifft besonderes Design auf die praktischen Vorzüge eines hängenden Kamins. Durch verschiedene Verglasungsmöglichkeiten kann das Spiel des Feuers im Kamin aus bis zu 360 Grad beobachtet werden. Was auch immer gefordert ist, für jede Anforderung gibt es das passende Cheminée um die perfekte individuelle Feuerstelle zu schaffen. Es gibt sie mit unterschiedlichen Durchmessern und Verglasungen. Durch den hohen Wirkungsgrad wird es schnell warm, mit nur geringem Verbrauch von Holz. Das ist vor allem in der heutigen Zeit ein wichtiger Faktor. Doch auch die Ästhetik kommt nicht zu kurz, je nachdem, wo sie im Raum angebracht werden, ist eine 360 Grad Sicht auf die brennenden Holzscheite möglich. Mit einem eleganten, verspielten oder auch minimalistischen Design passt er sich an jedes Wohnkonzept an. Das Cheminée kann an der Wand oder auch freistehend montiert werden. Bei letzterer Variante kommt die Verglasung für einen 360 Grad Blick besonders in Frage. Doch auch falls die Montage nicht frei im Raum möglich ist, sorgt der Kamin für eine wohlige Atmosphäre zu Hause und wärmt den Wohnraum auf einzigartige Weise. Bei einer Beratung mit der Erstellung eines persönlich abgestimmten Konzepts werden alle Faktoren berücksichtigt, sodass die bestmöglichen Ergebnisse erreicht werden können.

   

 

Der Fachmann für Ofen-Kaminbau ist unter „Art of Fire“ in Romanshorn zu finden. Nehmen Sie die persönliche Beratung in Anspruch. Schauen Sie sich das Sortiment an.


Der Shop hat auch Ihren passenden Ofen im Sortiment. Was halten Sie von einem Kaminofen? Der Fachmann für Ofen-Kaminbau berät Sie fachkundig. Profitieren Sie von den Erfahrungen und der exorbitanten Auswahl unterschiedlicher Öfen. Vom Hängeofen bis zum Kaminofen finden Sie buchstäblich alles. Schauen Sie auf die Webseite und informieren Sie sich über modernes Wohnen und Heizen. Der Ofenbau und Kaminbau sind Schwerpunkte des Unternehmens. Die Dienstleistungen erstrecken sich von der Beratung bis zur Ausführung. Die Mitarbeiter verwenden hochwertige Materialien und arbeiten mit moderner Technik. Grosse Projekte wie Speicheröfen, die mit Solaranlagen kombiniert werden und als Zentralheizung fungieren, sind für das Team keine Herausforderung, sondern Routinearbeit.

Der Cheminéeofen ist in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Darüber hinaus gibt es Cheminée-Verglasungen, Cheminée-Kassetten und unterschiedliche Verkleidungen.


Was genau ist eigentlich ein Cheminéeofen? Die Bezeichnung bezieht sich auf eine geschlossene Feuerstelle mit Rauchabzug. Die Öfen sind für fossile und biogene Brennstoffe entwickelt. Sie heizen mit diesem Ofen umweltfreundlich. Der Ofen befindet sich in der Nähe des Schornsteins und ist mit diesem durch ein Ofenrohr verbunden. Der Unterschied zum Kamin besteht darin, dass der Ofen über eine geschlossene Brennkammer verfügt, die Lufteintrittsöffnungen enthält. Einige Ausführungen sehen besonders schön aus mit den Türen und einem grossen Fenster. Sie können das Feuer beobachten, was für viele Leute eine beruhigende Wirkung hat. Die Öfen geben rasch die Wärme ab. Die für Wohnungen entwickelte Variante erzeugt wenig Feinstaub. Der Hänge-Cheminée ist für viele potenzielle Käufer interessant, allerdings ist hier die Tragfähigkeit der Wand zu überprüfen. Ohne fachmännische Beratung sollten Sie dieses Modell nicht bestellen. Sie sparen Platz mit diesem Modell und nutzen Ihren kleinen Wohnraum effizient. Optimal ist es Speichersteine zu integrieren. Dies dehnt die angenehme Wärmeabgabe auf viele Stunden aus.

Spezielle Ausführungen sind die Gascheminées, die gleichzeitig als Raumteiler fungieren. Das Feuer ist von zwei Seiten sichtbar, die ideale Heizquelle für zwei Räume.


Modelle, die eine 360° Grad Sicht auf das Feuer ermöglichen, überzeugen viele Nutzer. Gascheminées sind mit einer Fernbedienung oder App einfach zu handhaben. Auf Knopfdruck Feuer und Wärme ist die moderne Art zu heizen. Die Öfen sind ideal für Menschen, die keine Zeit haben, sich mit der Beschaffung von Brennholz zu befassen. Das integrierte Brennersystem ist für flüssiges Gas oder Erdgas geeignet. Es ist sinnvoll, eine fachmännische Beratung von „Art of Fire“ in Anspruch zu nehmen. Die Öfen sind wartungsarm und erzeugen keinen Feinstaub oder Ruß. Ein Schornstein ist nicht notwendig, die Rauchgase entweichen durch die Außenwand. Lassen Sie sich beraten, eventuell können Sie die vorhandenen Vorrichtungen nutzen.

Sie bevorzugen den herkömmlichen Kachelofen? Der Ofen verfügt über eine robuste Bauweise. Der minimale Holzverbrauch ist erwähnenswert.


Der Kachelofen ist der Klassiker unter den Feuerstellen. Der geringe Holzverbrauch ist ein wesentlicher Pluspunkt, die Wärme wird gespeichert. Die Asche muss lediglich maximal dreimal pro Saison entleert werden. Die Öfen verfügen über ein schönes Design, die Hingucker in Ihrem Wohnzimmer. Die Ersparnis der Heizkosten ist für viele Käufer ein Kaufkriterium. Kontaktieren Sie „Art of Fire“, um zu erfahren, welche Ausführung für Ihre Wohnung ideal ist. Die fachkundigen Mitarbeiter sind Ihnen behilflich, sich für die geeignete Variante zu entscheiden. Die Robustheit und Strapazierfähigkeit sind Merkmale dieser Öfen. Rustikale Kacheln verfügen über einzigartiges Design. Die Wärme des Ofens ist anheimelnd; der nostalgische Ofen ist für viele Verwender der Mittelpunkt des Wohnraums. In früheren Zeiten gehörte der robuste Ofen zur „guten“ Stube und strahlte mit den warmen Kacheln pure Gemütlichkeit aus. Individuell hergestellte Kacheln sorgen für die Einzigartigkeit des Ofens. Die wasserführende Ausfertigung erlaubt, die Wärmeenergie durch den Wasserwärmetauscher zu leiten, um die Wohnung mit Warmwasser zu versorgen.

Die Kategorie Speicheröfen punktet mit vielfältigen Varianten. Der Speicherofen ist auch als Zentralheizung einzusetzen. Die Wärme bleibt lange Zeit erhalten.


Speicheröfen sind in der Grundbauweise erhältlich, die, wie der Name verrät, über die Wärmespeicherfähigkeit verfügen. Die Öfen in der Heizeinsatzbauweise punkten mit Nachheizflächen, die ebenso die Wärme speichern. Ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil ist, dass Sie nur einmal feuern müssen für die tägliche Wohlfühlwärme. Die intensive Strahlungswärme ist ein weiterer Vorteil. Aufgrund der langsam ansteigenden Wärme und der lange anhaltenden Wärmeabgabe, wird der Raum niemals überhitzt. Bezeichnungen dieser Produkte sind Grundofen, Naturofen oder auch Lehmofen. Der Speicherofen verfügt über die verputzte Oberfläche, ein besonderes Merkmal dieser Modelle. Der von Art of Fire angebotene Ofen verfügt über eine Speicherleistung von 24 Stunden. Die Sitzbänke, die zu diesen Öfen gehört, bestehen in der Regel aus Natursteinen. Die Produkte von Fire of Art sind selbstverständlich mit einem Qualitätssiegel ausgestattet. Ausführungen wie „Front“, mit Eckscheibe, Satellit oder Tunnel sorgen für unterschiedliche Lösungen. Welches Modell passt zu Ihrer Wohnung? Die Ausführung mit Satellit ist in der Lage, die Wärme auf zwei Stockwerke zu verteilen.

Der hochwertige Specksteinofen ist prädestiniert für langanhaltende Speicherwärme. Dies und die beachtenswerte Optik sind überzeugende Kaufkriterien.


Der Specksteinofen punktet mit den hochwertigen Baumaterialien. Der Ofen ist langlebig und robust, der Holzverbrauch überdurchschnittlich gering, während der Ofen wohlige Wärme liefert. Die moderne technische Ausstattung wird auch Sie für diese Variante begeistern. Speckstein ist ein Naturstein, der über eine hohe Dichte verfügt. Logischerweise gehört die Wärmespeicherung zu den Grundeigenschaften des Fabrikates. Bis zu zehn Stunden nach der Befeuerung ist noch genügend Wärme vorhanden. Der kompakte Ofen findet überall einen Platz. Der Naturstein punktet mit der außergewöhnlichen Maserung und ist der Blickfang im Wohnzimmer. Die feuerfeste Glasscheibe erlaubt den Blick auf das Feuer, was auf viele Menschen beruhigend wirkt. Sie können den Ofen in jeden Raum mit Schornsteinanschluss hinstellen.

Holzkochherde befinden sich im Sortiment von Art of Fire. Die traditionellen Herde sind wieder modern. Das Material ist meist Gusseisen oder Stahl.


Gusseisen speichert erfahrungsgemäß Hitze. Holzkochherde werden nicht nur zum Kochen, Backen und Grillen genutzt, sondern dienen gleichzeitig als Warmwasserbereiter für die Küche und Wärmespender. Die Ofenbank passt hervorragend zur Einrichtung; gemütlich sitzen am Kochherd ist für die Familie sehr wichtig. Der Herd ist ein Schmuckstück in der Küche. Im Inneren des Herdes befinden sich die Brennkammer und die Rauchgasabzüge, die meist aus Schamotte bestehen. Der Herd ist gleichzeitig die effiziente Heizquelle. Mit einer Luftführung können Sie mit dem Herd andere Räume heizen. Sie sparen Energie- und Heizkosten, was für den Verbraucher durchaus interessant ist. Zur Beheizung wird Scheitholz genutzt. Mit Luftregler regulieren Sie die Hitze. Der Holzherd, ein Klassiker, ausgerüstet mit moderner Technologie, ist für viele Verbraucher das Nonplusultra in der Küche.

Das Team von Art of Fire erarbeitet Ambiente-Feuerstellen. Jahrelange Erfahrung und Fachwissen zeichnen das Team von Art of Fire aus.


Wenn Sie sich auf Ambiente-Feuerstellen fokussieren, sind Sie bei Art of Fire richtig. Schauen Sie sich die Produktpalette an. Die ambiente Feuerstelle ist mit einem Schwedenofen realisierbar. Erleben Sie Feuer, nutzen Sie die Beratungen, um die passende Feuerstelle zu den vorhandenen Vorrichtungen nutzen zu können. Art of Fire arbeitet mit etablierten renommierten Herstellern zusammen. Das Bestreben ist, hochwertige Materialien einzusetzen, die in Verbindung mit der entsprechenden Technik als moderne Feuerstellen erhältlich sind. Vom Schwedenofen bis zur Kaminanlage sind unterschiedliche Feuerstellen einsetzbar. Der Rauchabsauger oder Kaminventilator sind optimal verwendbar für zu enge Kaminanlagen. Probleme dieser Art lösen die Mitarbeiter mit ihrem Know-how und ihren Erfahrungswerten.

Kamin- und Abgasanlagen sowie Pelletöfen sind Bestandteile des Sortiments bei Art of Fire. Zur Kategorie Kaminanlage gehören der Aussenkamin und der Kamin mit Brandschutzschacht.


In der Kategorie Kamin- und Abgasanlagen ist der Aussenkamin erwähnenswert. Das von Fire of Art entwickelte Kaminsystem besteht aus einem konischen Stecksystem, welches ermöglicht, die Elemente ohne Briden zu verbinden. Der Kamin mit Brandschutzschacht ist mit einem bestimmten System einsetzbar. Der Holzabstand beträgt hier 0 cm. Pelletöfen punkten mit maximalem Bedienkomfort. Die Holzpellets werden automatisch mithilfe einer Förderschnecke im Inneren des Ofens in die Brennmulde des Ofens geleitet. Erst dort entzünden sich die Pellets. Auch hier ist das Prinzip realisierbar, Wärme auf Knopfdruck. Die Eigenschaften der Öfen sind Sicherheit, Komfort und das mit gut bewertete Bedienungskonzept. Statt Holzscheite heizen Sie mit Pellets, die wesentlich weniger Platz benötigen. Mit Schmutz und Staub müssen Sie sich nicht plagen, wenn Sie diese Öfen einsetzen.