Sie sind hier: Startseite » Immobilien

falkennestimmobilien.com

Mich würden Wohnimmobilien beispielsweise in Istanbul interessieren, aber auch andere hochkarätige Immobilien. Mit welchen Kosten ist dabei zu rechnen?


Niemand wird hier allgemein gültige Preise nennen können, wie immer beim Immobilienkauf im Ausland, allzu sehr hängen diese vom Gebiet und der Lage ab, aber auch vom Zustand der Immobilie. In den beliebten Touristengegenden sind die Kaufpreise natürlich relativ hoch und wer eine exklusive Villa mit Blick aufs Meer möchte, der muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Die interessanteste, aber auch exklusivste Auswahl an Traumvillen sind übrigens in Bodrum, Kas, Göcek oder Kalkan anzutreffen. Hier muss man schon mit einem Preis von ca. zwei Millionen € rechnen. Eine Wohnung ist dagegen natürlich weitaus erschwinglicher und schon ab ca. 250.000 € zu haben. Wer sich ein Herrenhaus am Bosporus zulegen möchte, kann durchaus mit einer Kaufsumme von 90.000.000 € rechnen, günstiger kommt derjenige weg, der sich mit einem Haus in Fethiye begnügt. Dies ist bereits ab ca. 100.000 € erhältlich. Und Ferienwohnungen bekommt der Interessierte bereits für ca. 30.000 €, sofern er sich für Alanya als Wohngegend entscheidet.

Wie gestalten sich die Preise der türkischen Immobilie und in welche Richtung bewegt sich der preisliche Trend? Fragen, die den Immobilienkäufer natürlich brennend interessieren.


Doch viele Fragen lassen sich nicht so einfach beantworten. Momentan gestalten sich die Preise der Immobilien recht stabil, wobei die Tendenz leicht nach oben weist, vor allem bei den Luxus-Immobilien. Der Immobilienmarkt in der Türkei leidet derzeit unter einer nachlassenden Nachfrage seitens der EU-Bürger, immer mehr Interessenten aus Ländern außerhalb der EU melden ihren Kaufwunsch an. Vor allem die luxuriösen Objekte sind für dieses Klientel interessant, was sich wiederum auf die steigenden Preise der Luxus-Immobilien auswirkt. In letzter Zeit setzte in manchen Gegenden eine regelrechte Bauwut ein und viele Neubauten sind in diesem Zusammenhang entstanden. Die Infrastruktur hat sich dadurch verbessert und die Objekte wurden interessanter für die Käufer. Der Erwerb einer Immobilie in Istanbul wurde durch diese Entwicklung ebenfalls begehrter.

Wenn eine Immobilie renoviert werden muss, dann wird sie normalerweise günstiger angeboten. Lassen sich derartige Immobilien in der Türkei auffinden?


In der Tat sind die Preise für Objekte, die generalüberholt werden müssen, deutlich günstiger. Aber hier muss ja in der Regel investiert werden, und dann fragt sich, ob der letztendliche Preis wirklich so viel günstiger ist, als wenn man sich für eine intakte Immobilie entscheidet. Allerdings finden sich solche älteren Gebäude sowohl in der Stadt als auch auf dem Land. Wer eher nicht selbst renovieren möchte, kann sich in einem Wohnpark niederlassen. Sie bestehen meist aus komplexen Wohneinheiten – Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser oder Villen – und richten sich in erster Linie an Touristen. Der Immobilienmarkt wird derzeit beherrscht von modernen, funktional ausgestatteten Neubauten, teilweise auch mit Balkon.

Es ist unkompliziert, eine türkische Immobilie zu erwerben. Hier erfahren Sie, welche Beträge beim Grundstück kaufen in Antalya für Grundbucheintragung und Grundsteuer anfallen.


Wichtig ist zunächst der Nachweis, dass die Immobilie nicht in einem Gebiet angesiedelt ist, das für militärische Nutzung ausgelegt ist und auch muss nachgewiesen werden, dass die Immobilie legal erbaut wurde. Weiterhin benötigt der Käufer eine türkische Steuernummer sowie einen gültigen Reisepass. Dieser muss allerdings notariell beglaubigt übersetzt werden. 50 € Verwaltungsgebühren fallen weiterhin an und eine Maklercourtage in Höhe von 4 % des Kaufpreises. An Grundsteuer sind jährlich 1 bis 2 % des Kaufpreises zu entrichten, und an weiteren Kosten muss mit diversen Anwalts- und Dolmetschergebühren gerechnet werden. Die Firma Falkennest Immobilien ist natürlich bei der Erledigung der Vorgaben behilflich, so wie jeder, der Ferienhäuser im Ausland erwerben möchte, von der Erfahrungen dieser Firma profitieren kann. Ebenso beim Hotel kaufen in der Türkei.

Allerdings beschränken sich unsere weiten Erfahrungen und Verbindungen nicht auf Immobilien in der Türkei, sondern auch auf andere Ferienhäuser im Ausland.


Insgesamt liegt der Fokus der Immobilienvermittlung Falkennest schon in der Türkei. Und dies bereits seit dem Jahr 2015. Demjenigen, der eine Immobilie dort kaufen oder verkaufen will, kann das Unternehmen also mit mehrjähriger Erfahrung behilflich sein. Dadurch, dass Falkennest auf ein Netzwerk in der Türkei zurückgreifen kann, ist es möglich, individuelle und ausgefallene Wünsche zu erfüllen. Und dies sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Momentan ist der Immobilienmarkt in der Türkei von einer eher sinkenden Nachfrage betroffen, doch ist abzusehen, dass sich die Lage in absehbarer Zeit wieder normalisieren wird. Denn die Türkei war für Immobilienkäufer immer schon ein attraktives Land. Die niedrigen Immobilienpreise und die niedrigen Lebenshaltungskosten tragen zu dieser Attraktivität bei. Der Erwerb einer Luxusimmobilie und von bezaubernden Penthouse Apartments wird dadurch für weit mehr Menschen greifbar, als vergleichbare Objekte in anderen Ländern.

Persönliche Beratung ist wichtig, damit der Kunde weiß, dass seine individuellen Vorstellungen berücksichtigt werden. Aber Sicherheiten zur Minimierung des Risikos sind ebenso wichtig.


Der erfahrene Immobilienmakler kennt die verschiedenen Vorgaben, Gesetze und Bedingungen, zu denen eine Immobilie erworben werden kann und bringt sein Wissen und sein Know How beim Immobilienkauf im Ausland mit ein. Die Vermittlung dieser Kenntnisse ist auch Gegenstand des eingehenden persönlichen Beratungsgesprächs. Und die Immobilienvermittlung Falkennest wird erst dann die Maklercourtage anfordern, wenn der Kaufvertrag abgeschlossen wurde. Dies ist ein großer Sicherheitsvorteil, der dem Kunden gewährt wird. Der Immobilienmakler geht dabei in Vorleistung. Und als weiteres Kriterium für die Sicherheit des Kunden zählt die Möglichkeit, den Vertrag zur Zusammenarbeit nach einem Vierteljahr zu kündigen, beispielsweise dann, wenn die bisherige Suche nach dem Wunschobjekt erfolglos war. Weiterhin entwirft die Immobilienvermittlung Falkennest für den Kunden auf Wunsch die Expertise und kümmert sich um die weiteren notwendigen Angelegenheiten.

Diskretion ist in der Immobilienbranche besonders wichtig. Falls Sie es wünschen, behandelt Falkennest jeden Immobilienverkauf mit Diskretion.


Die Wünsche der Kunden spielen bei der Bearbeitung der Aufträge eine zentrale Rolle, und den Maklern der Immobilienvermittlung Falkennest ist es wichtig, diese hundertprozentig zu befolgen. Falls der Immobilienerwerb nicht bekannt werden soll, aus welchem Grund auch immer, so wird dies respektiert. Egal ob es sich dabei um Wohnimmobilien in Istanbul handelt oder um Grundstück kaufen in Antalya. Immobilienverkauf mit Diskretion ist Vertrauenssache und eine Selbstverständlichkeit. Und auch ohne öffentliche Vermarktung ist es Falkennest aufgrund einer ausgiebigen Kundenkartei möglich, dem Kunden gute Angebote vorzulegen. Diese Kartei weist sowohl Angebote von Eigentümern als auch Anfragen interessierter Käufer auf und dürfte deshalb bei der Suche in jedem Fall Erfolgversprechend sein. So gelingt das Suchen nach der erträumten Luxusimmobilie oder den Wohnimmobilien in Istanbul auch ohne öffentliche Bekanntmachung.

Auch Deutsche, die weder in der Türkei leben noch die türkische Staatsangehörigkeit besitzen, können aufgrund einer bilateralen Vereinbarung eine türkische Immobilie erwerben.


Der Grund dafür ist das sogenannte Gegenseitigkeitsabkommen, eine Vereinbarung, welche die Türkei nicht nur mit Deutschland getroffen hat, sondern ebenso mit vielen anderen Ländern, zum Beispiel Frankreich, Holland, England, Irland, Italien, Spanien, Österreich Norwegen, Luxemburg und Griechenland. Das türkische Grundgesetz beschreibt dieses Abkommen in Paragraph 2644 in der Weise, dass für alle Bürger eines Landes, im dem türkischen Bürgern der Kauf von Grundbesitz möglich ist, der Erwerb zum Beispiel von Penthouse Apartments in der Türkei ebenso erlaubt ist. Hierdurch dürfen Deutsche Grundstücke bis zu einer Größe von 2,5 ha kaufen. Allerdings nur solche, die in einem Gebiet liegen, das im Stadtentwicklungsplan vorgesehen ist. Dabei läßt sich die Größe des Grundstücks sogar noch erweitern auf bis zu 30 ha, zumindest sofern der Ministerrat der Türkei diesem Vorhaben zustimmt.

Wenn ich eine Immobilie in der Türkei kaufen möchte, wie gehe ich dann vor? Muss ich eine Anzahlung leisten und gibt es einen Vorvertrag?


Unabhängig davon ob es um ein Hotel kaufen in der Türkei, ein Grundstück erwerben in Antalya oder um andere Immobilienkäufe geht, in jedem Fall kann gleich nach der Besichtigung der jeweiligen Immobilie ein Vorvertrag abgeschlossen werden. Dies ist in jedem Fall sinnvoll, denn dieser Vorvertrag gilt als Kaufversprechen, auch wenn er nicht notariell beglaubigt wurde. Aber man sollte nicht zögern, diese Reservierung baldmöglichst in das Grundbuch eintragen zu lassen. Erst dann, nach dem erfolgten Eintrag, ist der Kaufvertrag rechtlich bindend. Ganz wichtig ist diese Vorgehensweise, wenn eine höhere Anzahlung geleistet wurde. Die Kosten, die in diesem Zusammenhang entstehen, belaufen sich auf 3 % des Kaufpreises für die Eintragung in das Grundbuch und weiterhin auf 4 % des Kaufpreises für die Grunderwerbsteuer. Beide Posten werden zu gleichen Anteilen von Käufer und Verkäufer getragen.

Unsere Erfahrungen im Bereich ausländischer Immobilien beschränken sich nicht nur auf die Türkei, sondern auch auf andere Ferienhäuser im Ausland. Jedoch liegt hier unser Schwerpunkt.


Seit dem Jahr 2015 bieten wir, die Firma Falkennest Immobilien, unseren Kunden Hilfe und professionelle Unterstützung beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie in der Türkei an. Als erfahrene Immobilienmakler mit fundierten Verbindungen in die Türkei können wir dort auf ein Netzwerk zurückgreifen, das dabei hilft, die individuellen Wünsche unserer Kunden zu realisieren. Unabhängig davon ob es sich um gewerbliche oder private Vorhaben für Kauf oder Verkauf handelt. Und auch wenn der Immobilienmarkt der Türkei momentan mit sinkender Nachfrage seitens der Bürger aus der EU kämpft, so ist doch abzusehen, dass sich das Interesse an Immobilien in der Türkei mittelfristig wieder stabilisieren wird. Denn die insgesamt niedrigen Lebenshaltungskosten und Immobilienpreise locken viele Menschen dazu, in türkische Immobilien zu investieren. Und dadurch ist die Luxusimmobilie oder sind Penthouse Apartments in der Türkei auch für diejenigen greifbar, die sich nicht auf allzu hohe Kosten einlassen wollen.

Zu unseren Stärken zählt die persönliche Beratung, aber wir bieten darüber hinaus auch verschiedene Sicherheiten, welche die Immobiliensuche für unsere Kunden risikofrei gestaltet.


Persönliche Beratung ist ein wichtiges Kriterium beim Immobilienkauf im Ausland. Denn nur der erfahrene und professionelle Immobilienmakler kennt sich mit den Bedingungen und Gepflogenheiten aus, die mit dem Immobilienerwerb verbunden sind. Profitieren Sie also von dieser Erfahrung durch eine persönliche Beratung. Zu den Grundsätzen, die Ihren Immobilienkauf sicherer machen, zählt auch der Vorteil, dass die Zahlung der Maklercourtage erst nach dem Abschluss des Kaufvertrags fällig wird. Die Firma Falkennest Immobilien geht für ihre Kunden in Vorleistung und stellt die Gebühren erst nach erfolgreichem Kaufabschluss in Rechnung. Und falls Sie als Kunde mit unserer Arbeit unzufrieden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Zusammenarbeit nach einem Vierteljahr zu kündigen. Unser Angebot für Sie besteht in einer ganzheitlichen Betreuung Ihres Immobilienwunsches. So entwerfen wir für Sie die Expertise und bemühen uns um alles, was in Zusammenhang mit Verkauf oder Kauf Ihrer Immobilie steht.

Immobilienverkauf mit Diskretion gehört auch zu unseren Stärken. Wir behandeln Ihr Anliegen auf Wunsch mit diskreter Verschwiegenheit.


Immobilienkauf ist Vertrauenssache, die sich dahingehend äußert, dass wir die Wünsche und Anliegen unserer Kunden zu hundert Prozent befolgen. Nicht alle unsere Kunden wollen zum Beispiel, dass ihr Immobilienkauf publik wird, und dies aus den verschiedensten Gründen. Selbstverständlich respektieren wir dies und erledigen die Suche nach Ihrer Luxusimmobilie oder nach Ihren Wohnimmobilien in Istanbul ohne Aufsehen und ohne jegliche öffentliche Vermarktung. Dank unserer umfangreichen Kundenkartei, die sich sowohl aus Eigentümern als auch aus interessierten Käufern zusammensetzt, verfügen wir über gute Möglichkeiten, die Veröffentlichung zu umgehen. Gewissermaßen liefern wir Ihnen damit – dank unserer Verbindungen und unserer Erfahrung - eine Erfolgsgarantie ohne jegliches Aufsehen, eben einen Immobilienverkauf mit Diskretion.

Wer türkische Immobilien erwerben möchte, interessiert sich natürlich für den türkischen Immobilienmarkt und auch für die preislichen Trends.


Lässt sich die Entwicklung des Immobilienmarkts in der Türkei vorhersehen? Welche Tendenz weist er auf und womit ist zu rechnen? Fragen, die niemand natürlich zu hundert Prozent beantworten kann. Die momentane Situation ist so, dass der Immobilienmarkt in der Türkei unter einer sinkenden Nachfrage leidet. Dennoch gestalten sich die Immobilienpreise recht stabil, allerdings mit steigender Tendenz im Bereich der Luxus-Immobilien. Zurückzuführen ist diese Entwicklung auf den Umstand, dass sich immer mehr Käufer aus Nicht-EU-Ländern für Immobilien in der Türkei interessieren. Viele Neubauten sind in den letzten Jahren entstanden; begründet ist dies durch eine rege Bautätigkeit, die zur Verbesserung der Infrastruktur maßgeblich beigetragen hat. Falls Sie sich also für ein Objekt in Toplage einer Großstadt interessieren: Mit dem Kauf einer Immobilie in Istanbul, Ankara oder Izmir lässt sich Ihr Wunsch realisieren.

Kann ich als Deutscher eine Immobilie in der Türkei erwerben, obwohl ich keine türkische Staatsangehörigkeit besitze und auch nicht in der Türkei lebe?


Hier gilt das sogenannte Gegenseitigkeitsabkommen. Dieses ist in Paragraph 2644 des Türkisches Grundgesetzes verankert und ermöglicht Ausländern, Grundbesitz in der Türkei zu kaufen. Dies gilt jedenfalls für Bürger eines Landes, das auch türkischen Staatsbürgern den Immobilienerwerb in ihrem eigenen Land erlaubt: Eine bilaterale Vereinbarung, die nicht nur für Deutschland Geltung hat, sondern auch für andere Länder, beispielsweise Österreich, Schweiz, Belgien, Australien, England oder Frankreich. Allerdings ist der Umfang des Immobilienerwerbs auf eine Grundstücksgröße von 2,5 ha begrenzt und nur vorgesehen für Gebiete, die im Stadtentwicklungsplan berücksichtigt sind. Und falls 2,5 ha nicht genügen, lässt sich der Umfang auf maximal 30 ha erhöhen, allerdings nur mit Zustimmung des Ministerrats der Türkei.

Finden Sie mit uns im Handumdrehen Ihre Luxusimmobilie. Lehnen Sie sich zurück, und lassen Sie uns um alle Formalitäten und Arbeit beim Erwerb kümmern.


Bei uns können Sie auf Wunsch Eigentum anonym handeln, ohne Aufsehen und öffentlicher Vermarktung. Die persönliche Beratung sieht vor, während und nach des Verkaufsprozesses unsere Kunden zu begleiten. Die höchste Zufriedenheit unserer Kunden ist unserer größtes Ziel. Das werden die Kunden in allen Phasen des Prozesses Personal direkt begleitet. Durch unser starkes Netzwerk in der Türkei und unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage, individuelle Wünsche unserer Kunden erfüllen zu können. Ob ein Blick auf das türkisblaue Meer, atemberaubende Wasserfälle, historische Sehenswürdigkeiten oder bezaubernde antike Städte. Die eigene Luxusimmobilie in Top-Lage, wie beispielsweise in Istanbul, erhöht Hausbesitzern die Lebensqualität und eröffnet neue Horizonte. Mit uns als Immobilienmakler findet jeder Kunde sein perfektes Grundstück oder die ideale Immobilie an den schönsten Orten der Türkei oder anderen aufregenden Gegenden der Südsee. Besuchen Sie uns gerne, um sich von unseren Angeboten zu informieren.

Beauftragen Sie uns mit unserer langjährigen Erfahrung als Immobilienmakler, wenn es um den Erwerb von Grundeigentums oder einer Immobilie in der Türkei geht.


Als Makler bieten wir unseren Kunden nicht nur Herrenhäuser, Villen, Penthouse Apartments und Chalets, sondern auch Familienhäuser zum Kauf in den besten Lagen der Türkei an. Im höheren Preissegment haben wir für Investoren dazu 4 und 5 Sterne Hotels, Tankstellen und Büroflächen im Angebot. Wir helfen unseren Kunden Schritt für Schritt zur ihrer Immobilie, sei es zum Zweck einer Investition oder Eigennutzung. Auch wenn Eigentumsbesitzer ihre Immobilien in der Türkei, Ungarn oder Italien verkaufen wollen, stehen unsere erfahrenen Makler vor Ort gerne zur Verfügung. Die Fundamente der Gebäude bestehen aus massiven festen Bodenplatten, die aus Zement gefertigt sind. In Gebäudeumgebungen und Grundstücken selbst wurde ein Entwässerungssystem installiert. Für die Sicherheit gegen Erdbeben sind die Konstruktionsberechnungen auf dem modernsten Stand, der rund 25% über der Erdbebenregulierung liegt, ausgearbeitet, und einem entsprechendem Gerüst aufgebaut.

Ein Grundstück kaufen in Antalya wird für unsere Kunden von unseren Maklern einfach und unkompliziert gestaltet, da sie über das nötige Know-How des Prozesses verfügen.


Unsere Grundstücke verfügen über eine Wärme- und Schallisolierung einer mit Strypor abgehängter feuerfesten Decke der B1 Klasse und der Leichtigkeit des eingesetzten Bodenbetons, und der Möglichkeit von Veränderungen bei neuen Reservierungen ohne deren Zerstörung aufgrund der Tatsache, dass alle Decken, die aus grünem Alcipan abgehängten Material bestehen, sowie einer Schall- und Wärmedämmung, und der Leichtigkeit von Monoblocity mit Ytong-Wänden an Innen- und Außenwänden ausgestattet sind, zukünftig weiter verwendet werden können, wenn Kunden ein Grundstück kaufen in Antalya wollen. Sämtliche Fenster bestehen aus Doppelfenstern, die mit PVC-Holz gemustert wurden. Im Notfall kommt die WINTECH 800 Large Serie zum Einsatz. Sie besitzt eine erhöhte Wärmepermeabilität und hat eine Anti-Fade-Kontrolle mit Komfortwärme ihren Fenstergläsern, um auch bei niedrigen Außentemperaturen für eine ausreichende Wärme im Innern zu sorgen.

Wollen Sie ein Hotel in der Türkei erwerben? Wir haben viele Angebote von Hotelbesitzern in unserem Portfolio, die ihre Hotels in der Türkei, Italien und anderen Ländern verkaufen wollen.


Ein Hotel kaufen in der Türkei mag für den einen oder anderen beschwerlich erscheinen, wenn er keinen Makler vor Ort zur Hand hat, der ihm eine Immobilie vermitteln kann. Der Boom von Reisen in die Türkei wird in den kommenden Jahren boomen, nachdem deutsche Touristen sich gegen COVID-19 impfen gelassen hatten, um wieder in der Lage zu sein, in ihrem Urlaub auf Auslandsreisen zu gehen. Anleger, die ein Hotel in der Türkei kaufen wollen, können von diesem Boom noch in diesem Jahr profitieren. Eines unserer fünf Sterne Hotels existiert an der türkischen Riviera, welches sich direkt zwischen dem Mittelmeer und dem Taurusgebirge befindet. Neben dem riesengroßen Pool hat die Ferienanlage viele weitere Freizeitaktivitäten, die Groß und Klein begeistern. Ein anderes 4 Sterne Hotel findet sich inmitten der Stadt Istanbul. Seine Grundstücksfläche beträgt 956 m² und liegt in der besten touristischen Lage. In einem zeitgemäßen Betrieb besitzt das Hotel über 90 Zimmer, die Touristen aus aller Herren Länder zu einem erholsamen Urlaub einladen.

Auch Penthouse Apartments stehen zum Kauf für unsere Kunden an, die Ihren Gästen ein gehobenes Flair während Ihres Aufenthaltes bieten wollen.


Apartmenthäuser sind die Creme de la Creme für jeden Urlauber in der Türkei, die sich nach dem Besonderen sehnen. Viele Yachthafengebiete der ganzen Welt bieten einen eleganten Lebensstil und dazu passenden Immobilien, und sind immer eine prestigeträchtige Adresse, um während einer Reise in die Türkei für Touristen einen außergewöhnlichen Aufenthalt zu bieten. Die Türkei beherbergt mehrere gehobene Yachthäfen an ihrer riesigen Küste, die die Elite der Yachtbranche und verschiedene Immobilieninvestoren anzieht. Penthouses in der Türkei werden seit einigen Jahren zunehmend von ausländischen Bürgern als zusätzliche Einkommensquelle oder Investitionsgegenstand geschätzt. Viele derer verbringen ihren Urlaub in der Türkei mehrmals im Jahr. Andere haben nur Interesse am Erwerb von Eigentum in der Region, um in Grundstücke und Immobilien zu investieren.

Der Immobilienkauf im Ausland gestaltet für deutsche Staatsbürger sich oft schwierig, da sie sich nicht mit dortigen Gesetzen hinreichend genau auskennen.


Dabei muss der Immobilienkauf im Ausland für deutsche Bürger nicht kompliziert sein. Wir verhelfen ihnen zu einem schnellen und erfolgreichen Abschuss! Als eine gute Altersvorsorge Maßnahme kann sich der Erwerb einer oder mehrerer Immobilien im Ausland erweisen. Ein Grund mag sein, dass Mieteinnahmen sich oft auf 20.000 Euro pro Jahr erstrecken. Gleiche oder gar bessere Bruttorenditen hierzulande macht den Erwerb von Eigentum im Ausland erstrebenswerter. Auch wenn mehr als die Hälfte der Ferienhausbesitzer in der Vergangenheit eine Immobilie in der Bundesrepublik Deutschland erwarb, bleibt weiterhin der Erwerb von Objekten im Europäischen Ausland, so auch der Türkei, für viele Investoren erstrebenswert. Der Kauf eines dauerhaften Domizils oder Ferienhauses sollte dennoch nicht überstürzt werden.

eim Erwerb von Immobilien in der Türkei sollten sich Kaufinteressenten sich einerseits überlegen, wofür das Objekt genutzt werden soll.


Der Erwerber von Immobilien in der Türkei sollte sich zudem auch darüber bewusst werden, welche länderspezifischen Voraussetzungen beim Erwerb eines Hauses, aber auch seiner Finanzierung im Ausland gelten. Verschiedene gesetzliche Bedingungen und Regelungen existieren im Ausland für Kauf- und Bauverträge, sowie bei den Unterhaltskosten eines Grundstücks und der Vergabe von Krediten, um dieses zu erwerben. Einer repräsentativen Umfrage zufolge will der größte Teil der Befragten ein erworbenes Objekt selbst nutzen. Das heißt, dass sie nach einer Auswanderung aus Deutschland, oder bei einem Urlaub über ein paar Wochen, die eigene Immobilie selbst bewohnen wollen. An zweiter Stelle rangiert aufgrund dieser Umfrage erst der Gedanke, das erworbene Eigentum als Altersvorsorge oder Kapitalanlage nutzen zu wollen.

Der Wohnimmobilien in Istanbul ist in den vergangenen Jahren enorm vorangeschritten, um dem Herr der Urlauber und Investoren in Immobilien gerecht zu werden.


Der Wohnimmobilienmarkt in Istanbul stieg in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten stark an, da sowohl Investoren, als auch Eigentümer in der Türkei in der Zukunft die Möglichkeit erkennen, dort mit dem Erwerb von Eigentum für eine Altersvorsorge zu sorgen, um weit weg von Deutschland mietfrei den Lebensabend zu genießen, oder in Real-Estate zu investieren. Ferienhäuser im Ausland sind in der Zukunft für beide interessant. Ferienhäuser im Ausland sind in der Regel günstiger als Immobilien in Deutschland, um entweder in diese zu investieren, oder als Eigentum zu erwerben, um einfach nur außerhalb von Deutschland leben zu können. Ein Hotel kaufen in der Türkei beispielsweise ist für viele deutsche Investoren und Privatanleger interessant, Urlaubern eine Unterkunft zu bieten, um aus den Einkünften Gewinne zu erzielen.

Unsere Firma bietet für ihre Kunden einen Immobilienverkauf mit Diskretion an, die ihre Verkaufsabsicht nicht öffentlich annoncieren wollen.


Zahlreiche Häuser, Wohnungen, Gewerbeobjekte und Wohnungen, die zum Verkauf stehen, werden von uns diskret angeboten und ebenfalls diskret vermittelt. Viele Immobilienverkäufer haben oft den Wunsch nach einer Diskretion, der aus unterschiedlichen Gründen hervorgerufen werden kann. Gerade bei hochwertigen Objekten ist der Sicherheitsaspekt häufig ausschlaggebend. Dennoch gibt es eine große Zahl anderer Beweggründe, zu denen Todesfälle, Scheidungen, Familienstreitigkeiten, Pensionierungen, Arbeitsplatzwechsel oder akute finanzielle Schieflagen gehören, bei denen viele Verkäufer ihren Immobilienverkauf mit Diskretion durchführen wollen. In anderen Fällen ziehen überregionale oder regionale prominente Verkäufer ebenfalls vor, ihr Eigentum anonym zu vermitteln. Oder das Gebäude selbst ist manchmal „prominent“, so wie bestimmte historische Bauwerke, zu denen Schlösser und Sehenswürdigkeiten gehören. Besonderes bei gewerblichen Immobilien machen viele ihre Verkaufsabsicht erst nach erfolgreich abgeschlossenen Verhandlungen publik.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen, wenn ich beispielsweise Wohnimmobilien in Istanbul kaufen möchte. Auch würde mich das Hotel kaufen in der Türkei interessieren.


Pauschal lassen sich hier keine Preis nennen, denn diese variieren je nach Zustand und Lage der Immobilie. Die exklusivste Auswahl an Häusern und Villen mit Blick auf das Meer finden Sie in Kalkan, Göcek, Kas und Bodrum. Allerdings sind die Preise in diesen beliebten Touristenregionen auch entsprechend hoch. Für den Erwerb einer Wohnung in diesen Gegenden muss man mit 250.000 € rechnen, der Kaufpreis von Villen dagegen dürfte sich auf das Achtfache belaufen. Günstigere Häuser – ab ca. 100.000 € - findet man zum Beispiel in Fethiye, aber im Gegenzug muss man 40.000.000 € hinblättern, wenn man Eigentümer eines Herrenhauses am Bosphorus werden möchte. In Alanya kommt man wesentlich günstiger zu seiner eigenen Ferienwohnung, für ca. 30.000 € ist dies möglich. Und auch die Preise für Villen gestalten sich hier verträglicher und beginnen bei ca. 125.000 €.

Welche Arten von Immobilien lassen sich in der Türkei finden? Gibt es gepflegte Penthouse Apartments und auch Immobilien, die renovierungsbedürftig und deshalb günstiger sind?


Viele alte Immobilien, die saniert werden müssen, finden sich sowohl auf dem Land als auch in der Stadt. Die Preise sind oft wesentlich günstiger, allerdings muss der Renovierungsbedarf natürlich auch berücksichtigt werden. Beliebte Touristengegenden weisen oft Villen auf , die sich üblicherweise in einem gepflegten Zustand befinden. Wählen Sie hier zwischen klassischen Landhäusern und modernen Architektenhäusern. Speziell für Touristen konzipiert wurden die Wohnparks. Sie setzen sich normalerweise aus Komplexen - bestehend aus Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen oder Villen – zusammen. Dominant auf dem Immobilienmarkt sind moderne Neubauten. Funktional ausgestattet, auch mit Balkonen, liefern sie eine durchschnittliche Wohnfläche von 100 m².

Wie gestaltet sich der Kauf einer Immobilie in der Türkei? Wie gehe ich vor, beispielsweise beim Grundstück kaufen in Antalya oder Hotel kaufen in der Türkei?


Ein Vorvertrag kann unmittelbar nach Besichtigung der Immobilie abgeschlossen werden. Dieser Vorvertrag gilt allerdings lediglich als Kaufversprechen, in der Türkei ist er trotz notarieller Beglaubigung nicht verbindlich. Falls Sie ganz sicher gehen wollen, dass Sie in den Besitz der gewünschten Immobilie kommen, sollten Sie eine Reservierung unter Einbeziehung des Vorvertrags in das Grundbuch eintragen lassen. Besonders wichtig ist dies bei einer eventuell geleisteten Anzahlung. Der Kaufvertrag wird erst rechtlich bindend, wenn der Grundbuchbeamte den Kauf durch seine Unterschrift bestätigt und die Eintragung in das Grundbuch (Tapu) erfolgt. Damit werden allerdings auch die anfallenden Kosten fällig, die sich in diesem Zusammenhang auf 3 % des Kaufpreises für die Grundbucheintragung und auf 4 % Grunderwerbsteuer belaufen. Letztere Kosten werden allerdings auf Käufer und Verkäufer aufgeteilt.

Was benötige beispielsweise beim Grundstück kaufen in Antalya, und welche Beträge fallen über die Kosten für Grundsteuer und Grundbucheintragung hinaus an.


Ein gültiger Reisepass und seine notariell beglaubigte Übersetzung sind unmittelbare Voraussetzung. Weiterhin werden zwei Passfotos benötigt und auch die Urkunde für die Eintragung in das Grundbuch. Der Nachweis, dass es sich bei der Immobilie um ein genehmigtes und kein illegales Gebäude handelt, muss erbracht werden, ebenso der Nachweis, dass sich die Immobilie nicht in einem militärischen Sperrgebiet befindet. Ein türkische Steuernummer ist ebenfalls Bedingung. Zu den Kaufnebenkosten gehören 50 € Verwaltungsgebühren und die Maklercourtage in Höhe von 4 %. Weiterhin Anwalts- und Dolmetschergebühren. Als Grundsteuer fallen jährlich 1 bis 2 % des Kaufpreises an. Allgemein sind wir behilflich beim Immobilienkauf im Ausland und bieten denjenigen unser Know How an, die Ferienhäuser im Ausland erwerben möchten.

Luxusimmobilien


Eine Luxusimmobilie ist eine besondere Immobilie aus dem Premiumsegment, deren Ausstattung sehr hochwertig ist und welche für einen besonderen Kundenkreis als begehrenswert gilt. Aufgrund des oft einzigartigen Charakters werden solche Premium Immobilien zu einem sehr hohen Preis gekauft und zugleich verkauft. Gut ausgebildete Immobilienmakler mit profunden Kenntnissen und langjähriger Erfahrung über den Immobilienmarkt beraten die Interessenten gerne bei der Suche nach einer geeigneten Luxusimmobilie, egal ob in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt oder anderen Städten in Deutschland. Eventuell ist die neue Luxusimmobilie nur einen Klick entfernt. Die Interessenten können sich hierbei entsprechend informieren. Zu jeder Luxusimmobilie finden die Kunden ausführliche Informationen sowie eine Fotogalerie, die die Traumobjekte sehr gut nahe bringt. Wenn die Interessenten in Erwägung ziehen, die Luxusimmobilie in Deutschland zu erwerben und räumlich flexibel sind, lohnt es sich, die Preise der einzelnen Standorte zu vergleichen. Dabei ergibt sich, dass die Interessenten beim Kauf einer solchen Immobilie in München die höchsten Preise bezahlen, gefolgt von der Stadt Hamburg.

Grundstück kaufen in Antalya


In den letzten Jahrzehnten war die Türkei auf sämtlichen Ebenen von einem beachtenswerten qualitativen Übergang geprägt. Jenes Land, das Asien und Europa miteinander verbindet, hat ein großes Wirtschaftswachstum sowie eine schnelle wohltätige Entwicklung verzeichnen können, was zu einem nachhaltig größeren Lebensstandard und mehr Beschäftigungsmöglichkeiten geführt hat. Zu dieser Zeit standen unterschiedliche Regierungsprogramme und Reformen im Mittelpunkt, welche auf schwächere Regionen abzielen, damit mehr Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen und ein kontinuierliches Wachstum der Wirtschaft gefördert wird. Jene Bemühungen haben die Armut sehr stark verringert und eine sehr hohe Lebensqualität garantiert. Da die Türkei den Handel und ausländische Investitionen gefördert hatte, konnte sie sich vor allem im Jahre 2008 besonders schnell von der globalen Finanzkrise erholen. Die Türkei ist grundsätzlich ein Urlaubsparadies, das viele Touristen aus aller Welt mit der fantastischen Landschaft und Natur, den bekannten Wintersport- und Standorten, den vielen Stränden, dem zeitgemäßen Lebensstil, der rituellen Vielfalt und der Fülle antiker historischer Ereignisse. Dies ist durch Denkmäler, Artefakte und Stätten geprägt. Demirtas beispielsweise ist ein friedlicher Stadtteil von Alanya, der für seine ländliche und ruhige Atmosphäre bekannt ist. In der Umgebung gibt es viele Farmen auf welchen Früchte angebaut werden. Auf den Grundstücken können sich die Interessenten ein eigenes Zuhause erschaffen. Die Grundstücke sind optimal für eine Villa mit einer guten Privatsphäre.

Hotel kaufen in der Türkei


Eine rentable Möglichkeit ist es, ein Hotel in der Türkei zu kaufen. Einflussreichere und wohlhabende Unternehmer investieren hier in Projekte, welche ein erheblich höheres Einkommen schaffen. Hotels in der Türkei sind auf der ganzen Welt bei Urlaubern bekannt sowie bei Prominenten und reichen Geschäftsleuten. Die weltweite Beliebtheit der türkischen Hotels sind eine gute Möglichkeit, das investierte Geld wegen der hohen Rentabilität besonders schnell zurückgewinnen zu können. Zugleich hat das Prestige, ein Hotel in der Türkei zu besitzen einen hohen Wert. So gibt es viele Gründe, warum die Interessenten Hotelier werden sollten. Die Behörden in der Türkei bemühen sich, die Branche stetig weiterzuentwickeln. Das Land zu einem beliebten Ferienort zu machen, Investoren aus dem Ausland mit Mehrwertsteuer Vergünstigungen zu diesen besonderen Investitionen anzuregen und den Schutz sowie Sicherheit zu gewährleisten, sind wichtige Aspekte für einen Kauf. Seit dem Jahre 2018 hat eine Person, welche eine Immobilie im Wert von über 250.000 Dollar kauft, das Recht, innerhalb von 60 Tagen nach einem definierten Verfahren die türkische Staatsbürgerschaft zu bekommen. Das Land besitzt eine einheitliche Datenbank mit zum Verkauf stehenden Objekten, welche den Transaktionsprozess sehr erleichtert, weil keine Papierdokumente von den einzelnen Institutionen zu sammeln sind.

Penthouse Apartments


Penthouse Wohnungen vereinen eine Reihe an Kriterien in einem Objekt. Dabei übersteigt die Nachfrage das Angebot dieser Objekte deutlich. Dies ist der Fall, obwohl die meisten Investoren auf den Trend zukommen und das eigene Portfolio darauf ausgerichtet haben. Hier kann der Immobilienmakler sehr gut weiterhelfen. Er ist vor allem hilfreich, dass dieser eine verlässliche Einordnung im undurchsichtigen Markt geben und ein Angebot für die Interessenten bewerten kann. Bei den Kosten für eine exklusive Penthousewohnung können schon wenige Prozent sehr hohe Auswirkungen auf das Kapital haben. Bei der Bezeichnung Penthouse haben die meisten Interessenten alle werbeträchtige Bilder vor Augen, sehen Anwohner, welche auf die großzügige Terrasse gehen und bei Sonnenuntergang über der Stadt ihre Blicke schweifen lassen. Dies ist generell sehr nahe an der Realität. Ein wichtiges Merkmal des Penthouses ist jedoch, dass es sich um ein separates Haus auf einem anderen Haus handelt. Ein Penthouse im eigentlichen Sinne steht als komplettes Haus auf einem Flachdach eines größeren Hoch- oder Wohnhauses. Bedeutend ist dabei, dass es keine Verbindung zwischen einem Penthouse und dem darunter liegenden Haus gibt. Ein typisches Merkmal ist die Terrasse, welche oftmals den gesamten Wohnbereich umfasst.

Immobilienkauf im Ausland


Deutsche können nicht ohne Probleme Immobilien im Ausland erwerben und diese als Ferienhaus verwenden oder vermieten. So dürfen den Niederlanden dürfen die Interessenten zum Beispiel ein Objekt kaufen, dies aber meistens nur als Erstwohnsitz verwenden. Eine Vermietung als Ferienimmobilie wird daher schwierig. Das Land Dänemark setzt voraus, dass die Anwohner wenigstens 5 Jahre steuerpflichtig hier gelebt haben, ehe sie ein Haus kaufen können. Zugleich müssen die Interessenten eine Auslandsimmobilie finanzieren. Nur die wenigsten Menschen können dies aus eigener Tasche vollziehen. Ein Darlehen für eine Auslandsimmobilie zu erhalten, ist aber eventuell nicht einfach. Wenn die Kunden eine deutsche Bank um das Darlehen bitten, fordert diese – außer der hinreichenden Bonität – eine unverschuldete Immobilie als Sicherheit, die sich in Deutschland befindet.

Immobilien in der Türkei


Der Hauskauf in der Türkei war einst sehr zeitaufwändig und schwierig. In den letzten Jahren hat allerdings die Regierung die Anforderungen an die ausländischen Käufer gesenkt und obwohl sich dieses System von den vielen anderen Ländern unterscheidet, ist es viel leichter zu navigieren. Der Prozess kann in lediglich 4 bis 8 Wochen erledigt sein, wenn die Interessenten eine gebaute Immobilie erwerben. Bei einer sogenannten „off-plan“-Immobilie kann es jedoch etwas länger dauern. Modern und zugleich eine Reise in die Vergangenheit – auf diese Weise stellt sich Istanbul als Hauptstadt dar. Hier treffen Zukunft und Historie aufeinander. Das Bild der Stadt wurde lange Zeit von Häusern aus Holz bestimmt. Diese gehören zur überlieferten Wohnkultur der Türkei. Heutzutage ist das Ballungszentrum von vielen Mehrfamilienhäusern geprägt, welche in Reihenbauweise errichtet sind. Diese bieten Wohnfläche auf einem geringen Raum. In solchen Häusern können Wohnungen von verschiedener Größe gemietet werden. In der innerstädtischen Peripherie dagegen werden stets neue Einfamilienhäuser sowie urbane Wohnanlagen errichtet. Bei den Objekten in den Anlagen handelt es sich nicht in erster Linie um Mehrfamilienhäuser, sondern um einzelne Objekte.

Wohnimmobilien in Istanbul


Die Immobiliensuche in Istanbul ist so facettenreich wie die schöne Stadt selbst. Istanbul ist mit dem Bosporus und den schönen Stadtteilen besonders facettenreich und bietet den Interessenten eine der schönsten Lagen in Europa und dem Orient sowie das Leben auf einem sehr hohen Niveau. Istanbul ist die bevölkerungsreichste Stadt in der Türkei und zugleich das Zentrum für Finanzen, Handel und Kultur, hat jedoch noch sehr viel mehr zu bieten. Viele, welche die Metropole nahe des Bosporus schon besucht haben, sind besonders fasziniert und kommen immer wieder. Zugleich spielen immer mehr Menschen mit dem Gedanken, dass sie hier eine Immobilie in Istanbul kaufen, als Feriendomizil oder als Wohnsitz.

Immobilienverkauf mit Diskretion


Der diskrete Verkauf von Immobilien ist eine recht ungewöhnliche Angelegenheit. Ein Blick in die jeweiligen Portale im Internet oder den Anzeigenteil der Tageszeitungen zeigt, dass die meisten Eigentümer kein Problem damit haben, ihre Wohnung oder das Haus öffentlich auf dem Immobilienmarkt anzubieten. In einigen Fällen kann der Verkauf unter Ausschluss der Öffentlichkeit allerdings von Vorteil sein. Im Falle des diskreten Verkaufs erhalten nur ausgewählte Interessenten, die schon ein konkretes Interesse am Kauf hinterlegt haben, genaue Informationen und Bilder der Immobilie. Die Eigentümer entscheiden sich oftmals für diesen Weg, wenn diese den Verkauf des Objektes unauffällig abwickeln wollen.

Ferienhäuser im Ausland


Jeder Immobilienkauf ist eine Geldanlage - selbst wenn es hierbei um ein Feriendomizil im Süden geht. Wer ein Ferienobjekt im Ausland kaufen möchte, sollte sich daher eingehend über Trends auf dem Markt und mögliche Standorte informieren. Spanien gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Europa und gilt damit als guter Investitionsstandort. Dieses Land überzeugt mit einer Reihe an attraktiven Locations, angefangen bei der Hauptstadt Madrid bis zur Costa del Sol, mit den fesselnden Landschaften. So kostet eine Immobilie mit mehreren Schlafzimmern an der Costa del Sol im Schnitt umgerechnet etwa 400.000 Euro. Für ähnliche Häuser werden hingegen in London über eine Million Euro fällig. Zudem gibt es in Spanien an den beliebtesten Hotspots, wie zum Beispiel Mallorca, fantastische Bauten zu erschwinglichen Preisen.