Sie sind hier: Startseite » Immobilien

https://immobilien-gutachten-hamburg.de/

Immobilienbewertung Schulze Hamburg


Der Anlass für eine Immobilienbewertung ist sehr unterschiedlich: An- oder Verkauf einer Immobilie, Trennung einer Partnerschaft, Erbnachlass, Bankgeschäfte, steuerliche Gründe. Ganz gleich, für welche Immobilie Sie eine Bewertung benötigen, Ihr Berater sollte ein zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung sein. Die "Immobilienbewertung Schulze Leipzig" kennt den Immobilienmarkt in Leipzig und im Einzugsgebiet sehr genau und kann Ihr Haus, Ihre Eigentumswohnung, Ihre Gewerbeimmobilie oder ein Grundstück optimal bewerten.

Immobilienbewertung im Einzugsgebiet Leipzig


Unsere zertifizierten Sachverständigen verfügen über umfassende Marktkenntnisse und bieten Ihnen ein umfassendes Leistungsangebot zur Bewertung von: Unbebaute Grundstücke · Land- und forstwirtschaftliche Grundstücke · werdendes Bauland (Bauerwartungsland) · Straßenland, Abbauland, Konversionsflächen · ehemaliges Industrieland Bebaute Grundstücke · Ein- und Mehrfamilienhäuser · Wohn- und Geschäftshäuser · Gewerbeimmobilien · Spezialimmobilien (Hotels, Industrie und Gewerbeimmobilien, Kliniken, Altenheime, Einkaufszentren, etc.) · Wohnungs- und Teileigentum (z. B. Eigentumswohnungen) Wann benötigen Sie eine Immobilienbewertung? Eine Immobilienbewertung ist erforderlich bei · Ehescheidung · Erbauseinandersetzung · Immobilienkauf und -verkauf · Entnahme bzw. Zuführung ins Betriebsvermögen · steuerliche Anlässe · Vermögensübersicht · Beleihung einer Immobilie Zu beachten ist, dass - je nach Bedarf - unterschiedliche Bewertungsformen erforderlich sind: Verkehrsgutachten nach §194 des Baugesetzbuches, Kurzgutachten oder Wertexpertise

Das Verkehrswertgutachten


Dem Verkehrswertgutachten liegt die Ermittlung des nachvollziehbaren Markt- und Verkehrswertes und die ausführliche Beschreibung der Immobilie zu Grunde. Bei gerichtlichen Anlässen wird immer ein Verkehrsgutachten nach §194 des Baugesetzbuches benötigt. Das Kurzgutachten oder die Wertexpertise Ein Kurzgutachten oder eine Wertexpertise sind immer dann ausreichend, wenn die Immobilienbewertung keine gerichtliche Verwendung finden soll. Auf eine detaillierte, ausführliche Beschreibung ist nicht erforderlich, ermittelt wird der Markt- und Verkehrswert mit einer kurzen Aussage zum Objekt. Rechte und Belastungen an Grundstücken Rechte und Belastungen sind bei der Wertermittlung Ihrer Immobilie ein sehr entscheidender Faktor. Bestehen Wohnrechte, Erbbaurechte, Nießbaurechte? Wurden oder werden Altersregelungen, Verrentung des Kaufpreises eingeräumt? Welche Belastungen - Grundschuldeinträge, Wegerechte, Verbindlichkeiten, Dienstbarkeiten - liegen auf dem Grundstück? Steht die Immobilie unter Denkmalschutz?

Immobilienbewertung Schulze Leipzig - Ihr zertifizierter Bausachverständiger für Gutachten


Die Bewertung einer Immobilie, eines Grundstücks setzt die seriöse Wertermittlung eines zertifizierten Immobiliengutachters voraus. Hier geht es nicht um einen Schätzwert, sondern um harte, nachprüfbare Fakten. Alle Bausachverständigen und Immobiliengutachter unseres Teams verfügen über große Erfahrung und die Zertifizierung mit Siegel von DEKRA und TÜV. Wir bieten Ihnen fundierte Kenntnisse des Immobilienmarktes in und um Leipzig sowie qualifiziertes Wissen rund um die Bewertung von Immobilien und Grundstücken.

So bewerten wir Ihre Immobilie


Sie wollen kaufen oder verkaufen und benötigen den aktuellen Verkehrswert eines Grundstückes, einer Immobilie? Dann machen Sie den ersten Schritt: Nehmen Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch. Wir stehen Ihnen mit unserem ganzen Wissen, unserer Erfahrung und der Zertifizierung von DEKRA und TÜV gerne zur Verfügung. Wir bieten Ihnen die sichere und seriöse Wertermittlung des infrage kommenden Objektes. Wir sind ein Gutachter Team, das völlig unabhängig von äußeren Interessen arbeitet und den Immobilienmarkt in all seinen Fassetten - in Leipzig und im Einzugsbereich - bestens kennt.

Ein Beispiel für die Zusammenarbeit mit Ihnen:


Das Erstgespräch Nachdem Sie Ihre Beweggründe, die eine Bewertung der Immobilie erfordern, in einem ersten Gespräch dargelegt habe, werden Sie umfassend über alle anstehenden Schritte informiert. Dabei klärt sich bereits, ob Sie für Ihr Vorhaben ein Verkehrsgutachten nach §194 des Baugesetzbuches benötigen oder ob die günstigere Variante eines Kurzgutachtens oder Wertexpertise ausreicht.

Die Vorbereitung der benötigten Unterlagen


Je nach Anlass - ob Sie verkaufen oder kaufen, Erben ausbezahlen müssen oder Finanzierungsgespräche mit Ihrer Bank führen wollen - richten sich die Unterlagen, die zur Wertermittlung benötigt werden. Sie erhalten für jeden speziellen Fall eine ausführliche Checkliste, die alle erforderlichen Unterlagen beinhaltet. Wen Sie es wünschen, übernehmen wir für Sie auch die Beschaffung behördlicher Dokumente. Der Ortstermin Anschließend erfolgt zeitnah ein ausführlicher Ortstermin. Der Zeitaufwand richtet sich nach Art und Umfang des Objektes. Bei diesem Termin werden alle Informationen zur Immobilie erfasst und für die ausführliche Objektbeschreibung und die Wertermittlung Ihrer Immobilie zusammengetragen.

Die Bearbeitung zur Wertermittlung


Nach Vorlage aller Dokumente, Unterlagen, Bilder und Fakten erfolgt die ausführliche Bewertung Ihrer Immobilie. Eine detaillierte Objektbeschreibung, beinhaltet den Zustand, die Bauweise, die Ausstattung, die Lage und das Umfeld in der Ihre Immobilie angesiedelt ist. Wichtige Faktoren bei der Bewertung eines Einfamilien- oder Mehrfamilienhauses, einer Eigentumswohnung, eines Gewerbegebäude oder eines Grundstücks sind auch der Bodenrichtwert und die Infrastruktur, die berücksichtigt werden. Mit sehr guten Marktkenntnissen in Leipzig und Umgebung und umfangreichen Ermittlungen schaffen wir die Voraussetzungen für den seriös ermittelten Verkehrswert Ihrer Immobilie.

Vertrauen Sie den Erfahrungen und Kenntnissen unserer zertifizierten Sachverständigen


Mit der von uns erstellten Bewertung Ihrer Immobilie erhalten Sie ein Wertgutachten, das Ihre Immobilie seriös, reell und objektiv beschreibt. Mit Erfahrung, Fach- und Sachkenntnis ist darin das bewertete Objekt dokumentiert. Ein aussagekräftiges Dokument, das Ihnen bei allen Verhandlungen - ob Kauf, Verkauf, Bankgespräch oder gerichtlicher Auseinandersetzung - die erforderliche Grundlage bietet. Nutzen sie unser Know How und unsere Marktkenntnisse zu Ihrem Vorteil!