hotels-wilhelmshaven

 

Ferienwohnungen in Wilhelmshaven. Urlaub an der Nordseeküste – Wilhelmshaven entdecken.

Wilhelmshaven erfreut sich als Urlaubsziel an der Nordseeküste wachsender Beliebtheit. Ob Strandurlaub, Wassersport, Wanderungen oder ein Kurzurlaub mit dem Fahrrad, Wilhelmshaven und Umland haben für Besucher viel zu bieten. Zudem zeichnet sich der ruhige Küstenort durch viele Sehenswürdigkeiten, erstklassige Restaurants und gute Einkaufsmöglichkeiten aus. Im Folgenden erhalten Sie einige Tipps für den Urlaub an der Nordsee in Wilhelmshaven. Urlaub mit dem Fahrrad. Die Stadt Wilhelmshaven liegt in einer Meeresbucht am Jadebusen. Das Stadtgebiet erstreckt sich über den östlichen Teil einer Halbinsel bis zum Dollart. Entlang der Küste wie im Hinterland gibt es eine große Auswahl an gut ausgebauten Radwegen. Für Radwanderungen entlang der Nordseeküste oder durch Ostfriesland ist Wilhelmshaven ein exzellenter Ausgangspunkt.

Wilhelmshaven - Die Stadt der Marine. Wattenmeer und Wanderungen.

Bereits seit ihrer Gründung 1869 ist die Stadt Wilhelmshaven eng mit der Marine verbunden. Davon zeugt das Deutsche Marinemuseum, das ausführlich und mit Originalexponaten über die Marinegeschichte von 1848 bis in die Gegenwart informiert. Das Museum verfügt über einen eigenen Liegeplatz, wo ein U-Boot besichtigt werden kann. Über die Geschichte der Stadt und des Umlands gibt das interessante und modern gestaltete Küstenmuseum Wilhelmshaven Auskunft. Wattenmeer und Wanderungen. Die Küstenregion Wilhelmshavens gehört zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Das Wattenmeerhaus informiert über Flora und Fauna dieses einzigartigen Lebensraums. Ausgestellt wird unter anderem das Skelett eines vor Borkum gestrandeten Wals. Außerdem können Sie von der Terrasse des Wattenmeerhauses einen herrlichen Rundblick über das Hafengebiet und den gesamten Jadebusen genießen. Wilhelmshaven ist auch als „grüne Stadt am Meer“ bekannt, weil es im Stadtgebiet eine Vielzahl an Gärten und Parks gibt. Besonders sehenswert sind der Kurpark, der Stadtpark und der Botanische Garten. Wilhelmshaven ist ein vorzüglicher Ausgangspunkt für spannende Wanderungen entlang der Küste oder durch die Salzwiesen und die Küstenheide. Auch in dieser Hinsicht kommen Naturfreunde voll auf ihre Kosten.

Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen. Gemütliche Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen.

Die Kaiser-Wilhelm-Brücke von 1907 gehört zu den bedeutendsten Wahrzeichen Wilhelmshavens. Die erste Drehbrücke Europas ist so konzipiert, dass sie für den Schiffsverkehr seitlich weggedreht werden kann. Noch heute ist sie die größte Brücke dieser Art in Deutschland. Sehenswert ist auch das Rathaus von Wilhelmshaven. Der markante Klinkerbau ist mit einem Wasserturm ausgestattet. Nahe der Kaiser-Wilhelm-Brücke befindet sich der Bontekai. Dort können zwei Museumsschiffe, der Tonnenleger „Kapitän Meyer“ und das Feuerschiff „Norderney“, besichtigt werden. Bei einem Urlaub in Wilhelmshaven sollten Sie unbedingt auch einen Blick auf die historischen Windmühlen der Gemeinde werfen. Die Sengwarder Mühle und die Kopperhörner Mühle stammen aus dem 19. Jahrhundert, sind voll funktionsfähig und können besichtigt werden. Gemütliche Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Wer für den Urlaub in Wilhelmshaven Ferienwohnungen Nordseeküste bzw. Ferienwohnungen Wilhelmshaven sucht, stößt auf ein reichhaltiges Angebot an modernen und gut ausgestatteten Wohnungen. Sie sind zentral gelegen und zeichnen sich durch eine stilvolle und atmosphärische Einrichtung aus. Entdecken Sie auch die erstklassigen Hotels der Nordseestadt, wie das City Hotel Valois in Wilhelmshaven, Wilhelms Haven Hotel, Hotel Banter Hof und die Ferienwohnungen Nordsee.

Urlaub in Wilhelmshaven- Ferienwohnungen an der Nordseeküste.

Erleben Sie einen wundervollen Urlaub in Niedersachsens schönster Hafenstadt. Wilhelmshaven ist ursprünglich, maritim und vielfältig. Die Stadt an der Nordsee vereint mit ihrer Vielfalt Kontraste miteinander. Das Zentrum mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist belegt und urban, während die Küste einsam, wild und rau wirkt. Die Besucher müssen also auf nichts verzichten. Natur, Kultur und moderne Einkaufszentren sind in Wilhelmshaven vorhanden. Sie finden ein passendes Programm für einen Tagesausflug, ein romantisches Wochenende oder einen 14-tägigen Familienurlaub in Niedersachsen. In den Straßen treffen die Vergangenheit und Zukunft direkt aufeinander. Neben den historischen Bauten stehen moderne Hochhäuser. Trotz der vielen Neubauten ist die Stadt grün geblieben. Wilhelmshaven ist zeitgemäß, anpassungsfähig und immer für eine Überraschung gut, kurzum das perfekte Ziel für einen Urlaub an der Nordseeküste.

Urlaub in Wilhelmshaven: Aktivitäten und Ausflugsziele.

Nach einem leckeren Frühstück in einem der gemütlichen Stadtcafés können Sie einen Stadtbummel unternehmen und dann einen Spaziergang an den Strand. Am Strand warten die einladenden Strandkörbe auf die Gäste. Die Stadt ist auch ideal für einen Urlaub mit dem Fahrrad. Dank des gut ausgebauten Wegenetzes sind zahlreiche Radtouren möglich. Zu den besten Radwegen in der Region gehören die Tour zum Jachthafen, der Rundweg um den Banter See und ein Abschnitt des Nordseeküstenradwanderwegs. Mieten Sie eine der schönen Ferienwohnungen an der Nordseeküste und erleben Sie einen entspannten Kurzurlaub mit dem Fahrrad. Das City Hotel Valois in Wilhelmshaven ist ebenfalls ein guter Ausgangspunkt für eine Erkundung der Stadt. Von hier aus sind Ziele wie Kaiser-Wilhelm-Brücke leicht zu erreichen. Der Blick von der Brücke zu dem Meer ist atemberaubend schön. Zu einem Urlaub in Wilhelmshaven gehört natürlich auch ein Ausflug an den Südstrand. Er bietet aufgrund seines hellen Sandes und des relativ ruhigen Wassers gute Badebedingungen für Familien. Die meisten Ferienwohnungen in Wilhelmshaven liegen nicht weit vom Meer entfernt. Oft befinden sich die Dünen in Fußreichweite. Wilhelms Haven Hotel, Hotel Banter Hof sowie Ferienwohnungen an der Nordsee sorgen für viel Komfort und sind gleichzeitig nah an der Natur.

Urlaub an der Nordsee. Urlaub in Wilhelmshaven: Aktivitäten und Ausflugsziele.

Besuchen Sie auch die Maritime Meile, wenn Sie sich für Kultur interessieren. An dieser Meile reihen sich fünf Attraktionen aneinander. Hier finden Sie neben dem Aquarium auch drei interessante Museen. Zur Auswahl stehen das Küstenmuseum, das Deutsche Marinemuseum sowie das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum. Eine Hafenrundfahrt mit der MS Harle Kurier ist absolut empfehlenswert. Einen Segeltörn auf der Nordsee vergisst niemand so leicht. Sehr beeindruckend wirkt auch der JadeWeserPort, der einzige Tiefwasserhafen von Deutschland. Selbst große Containerschiffe legen in dem Hafen problemlos an. Sie können das Löschen der Ladung hautnah miterleben. Im Infocenter erfahren die Besucher wissenswerte Fakten rund um die Themen Hafen und Container. Mit einer Hafenbustour gelangen die Besucher direkt zu den gewaltigen Schiffen. Schießen Sie einzigartige Urlaubsbilder und lassen Sie sich von der Größe der Containerschiffe beeindrucken. Fazit: Urlaub an der Nordsee. Ausgiebiges Shoppen, abwechslungsreiche Unterkünfte und gute Restaurants sowie das große kulturelle Angebot sorgen für einen erlebnisreichen Aufenthalt. Historische Bauten aus der Kaiserzeit wie die Banter Kirche oder der Leuchtturm sowie weitere architektonische Sehenswürdigkeiten sind einen Ausflug wert.

Urlaub in Wilhelmshaven an der Nordseeküste.

Natürlich können Sie in Wilhelmshaven an den Strand gehen. Wir sind ja schließlich an der Nordsee. Aber Wilhelmshaven ist so viel mehr als das! Ganz gleich, ob Sie einen Kurzurlaub mit dem Fahrrad planen oder einen längeren Urlaub an der Nordsee, Wilhelmshaven ist eine Sehens- und Erlebenswerte Stadt! Die Hafenstadt Besonders auf Besucher aus dem Binnenland üben die großen und kleinen Schiffe eine große Faszination aus. Da empfiehlt sich Wilhelmshaven natürlich für einen Urlaub an der Nordseeküste. Die Hafenstadt hat dabei sogar noch eine maritime Besonderheit zu bieten: Sie ist der größte Standort der Marine in Deutschland. Zum Pflichtprogramm zählt deshalb ein Ausflug ins Marinemuseum. Die größten Ausstellungsstücke dort sind sogar begehbar, denn Besucher dürfen einige Schiffe besichtigen. Sogar ein echtes U-Boot ist dabei.

Urlaub in Wilhelmshaven an der Nordseeküste. Unternehmungen in Wilhelmshaven.

Historische Gebäude. In Wilhelmshaven können Sie sich an vielen historischen Gebäuden erfreuen, von denen eine lange Liste sogar unter Denkmalschutz steht. Selbst eine echte Burg ist dabei, die »Burg Kniphausen« in der Fedderwarder Landstraße. Sie ist dort seit dem Jahre 1438 zu finden. Auch Kulturfreunde kommen in den alten Mauern auf ihre Kosten, denn im Ahnensaal finden regelmäßig Kunstausstellungen statt. Eines steht fest: In Ihrem Urlaub in Wilhelmshaven bekommen Sie viel zu sehen! Unternehmungen in Wilhelmshaven. Bei schönem Wetter empfiehlt sich ein Besuch im Botanischen Garten, bei schlechtem Wetter im Aquarium. Die Haie stören sich bekanntlich nicht an Regen. Oder wie wäre es mit einem Besuch der bekannten Christus- und Garnisonskirche? So ein Urlaub in Wilhelmshaven wird garantiert keinen Tag langweilig. Die Seele baumeln lassen. Wenn Sie es gern ruhig angehen lassen, bummeln Sie doch einmal über die Südstrandpromenade von Wilhelmshaven. Hier können Sie flanieren und sich in einem Café mit Ausblick aufs Wasser verwöhnen lassen. Die bunten Strandkörbe sind im Sommer ein beliebter Hingucker und Fotomotiv, aber auch der raue Herbst hat seine Reize für echte Nordsee-Liebhaber.

Unterkünfte in Wilhelmshaven. Urlaub mit dem Fahrrad an der Nordseeküste.

Urlaub mit dem Fahrrad. Radfahrer finden in Wilhelmshaven reizvolle Strecken, die teilweise auch direkt am Wasser entlangführen. Ein besonderes Erlebnis ist dabei, über das Wahrzeichen der Stadt zu fahren: die Kaiser-Wilhelm-Brücke aus dem Jahre 1907. Mit etwas Glück lässt sich dann noch beobachten, wie sich die historische Drehbrücke zur Seite schiebt und Platz für Schifffahrt macht. Unterkünfte in Wilhelmshaven. Wenn Sie nach Ferienwohnungen in Wilhelmshaven suchen, werden Sie dank einer breiten Auswahl unterschiedlichster Unterkünfte mit Sicherheit fündig. Ferienwohnungen und Nordseeküste sind schließlich Begriffe, die einfach zusammengehören. Wenn Sie mehr Komfort wünschen, und deshalb nach einem Hotel an der Nordsee Ausschau halten, empfiehlt sich die Hafenstadt ebenfalls. Bekannte Namen sind in Wilhelmshaven zum Beispiel das City Hotel Valois in Wilhelmshaven sowie das Wilhelms Haven Hotel und der Hotel Banter Hof mitsamt Ferienwohnungen Nordsee. Zweifellos sind Ferienwohnungen der Nordsee Urlaubsregion ebenso wie Hotels ein sehr guter Ausgangspunkt für Ihren Urlaub. Sehen Sie sich gern die Angebote aus der Hafenstadt Wilhelmshaven an und wählen Ihre Lieblingsunterkunft!

 
Kundentexte - Neuroflash HTML Export

Wilhelmshaven ist ein toller Urlaubsort an der Nordseeküste, der für jeden etwas zu bieten hat, von Stränden und Wassersport bis hin zu Wandern und Radfahren. Die Stadt hat auch viele Sehenswürdigkeiten, ausgezeichnete Restaurants und gute Einkaufsmöglichkeiten zu bieten.


Ferienwohnungen in Wilhelmshaven. Urlaub an der Nordseeküste – Wilhelmshaven entdecken.

Wilhelmshaven erfreut sich als Urlaubsziel an der Nordseeküste wachsender Beliebtheit. Ob Strandurlaub, Wassersport, Wanderungen oder ein Kurzurlaub mit dem Fahrrad, Wilhelmshaven und Umland haben für Besucher viel zu bieten. Zudem zeichnet sich der ruhige Küstenort durch viele Sehenswürdigkeiten, erstklassige Restaurants und gute Einkaufsmöglichkeiten aus. Im Folgenden erhalten Sie einige Tipps für den Urlaub an der Nordsee in Wilhelmshaven. Urlaub mit dem Fahrrad. Die Stadt Wilhelmshaven liegt in einer Meeresbucht am Jadebusen. Das Stadtgebiet erstreckt sich über den östlichen Teil einer Halbinsel bis zum Dollart. Entlang der Küste wie im Hinterland gibt es eine große Auswahl an gut ausgebauten Radwegen. Für Radwanderungen entlang der Nordseeküste oder durch Ostfriesland ist Wilhelmshaven ein exzellenter Ausgangspunkt.

Wilhelmshaven - Die Stadt der Marine. Wattenmeer und Wanderungen.

Bereits seit ihrer Gründung 1869 ist die Stadt Wilhelmshaven eng mit der Marine verbunden. Davon zeugt das Deutsche Marinemuseum, das ausführlich und mit Originalexponaten über die Marinegeschichte von 1848 bis in die Gegenwart informiert. Das Museum verfügt über einen eigenen Liegeplatz, wo ein U-Boot besichtigt werden kann. Über die Geschichte der Stadt und des Umlands gibt das interessante und modern gestaltete Küstenmuseum Wilhelmshaven Auskunft. Wattenmeer und Wanderungen. Die Küstenregion Wilhelmshavens gehört zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Das Wattenmeerhaus informiert über Flora und Fauna dieses einzigartigen Lebensraums. Ausgestellt wird unter anderem das Skelett eines vor Borkum gestrandeten Wals. Außerdem können Sie von der Terrasse des Wattenmeerhauses einen herrlichen Rundblick über das Hafengebiet und den gesamten Jadebusen genießen. Wilhelmshaven ist auch als „grüne Stadt am Meer“ bekannt, weil es im Stadtgebiet eine Vielzahl an Gärten und Parks gibt. Besonders sehenswert sind der Kurpark, der Stadtpark und der Botanische Garten. Wilhelmshaven ist ein vorzüglicher Ausgangspunkt für spannende Wanderungen entlang der Küste oder durch die Salzwiesen und die Küstenheide. Auch in dieser Hinsicht kommen Naturfreunde voll auf ihre Kosten.

Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen. Gemütliche Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen.

Die Kaiser-Wilhelm-Brücke von 1907 gehört zu den bedeutendsten Wahrzeichen Wilhelmshavens. Die erste Drehbrücke Europas ist so konzipiert, dass sie für den Schiffsverkehr seitlich weggedreht werden kann. Noch heute ist sie die größte Brücke dieser Art in Deutschland. Sehenswert ist auch das Rathaus von Wilhelmshaven. Der markante Klinkerbau ist mit einem Wasserturm ausgestattet. Nahe der Kaiser-Wilhelm-Brücke befindet sich der Bontekai. Dort können zwei Museumsschiffe, der Tonnenleger „Kapitän Meyer“ und das Feuerschiff „Norderney“, besichtigt werden. Bei einem Urlaub in Wilhelmshaven sollten Sie unbedingt auch einen Blick auf die historischen Windmühlen der Gemeinde werfen. Die Sengwarder Mühle und die Kopperhörner Mühle stammen aus dem 19. Jahrhundert, sind voll funktionsfähig und können besichtigt werden. Gemütliche Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Wer für den Urlaub in Wilhelmshaven Ferienwohnungen Nordseeküste bzw. Ferienwohnungen Wilhelmshaven sucht, stößt auf ein reichhaltiges Angebot an modernen und gut ausgestatteten Wohnungen. Sie sind zentral gelegen und zeichnen sich durch eine stilvolle und atmosphärische Einrichtung aus. Entdecken Sie auch die erstklassigen Hotels der Nordseestadt, wie das City Hotel Valois in Wilhelmshaven, Wilhelms Haven Hotel, Hotel Banter Hof und die Ferienwohnungen Nordsee.

Urlaub in Wilhelmshaven- Ferienwohnungen an der Nordseeküste.

Erleben Sie einen wundervollen Urlaub in Niedersachsens schönster Hafenstadt. Wilhelmshaven ist ursprünglich, maritim und vielfältig. Die Stadt an der Nordsee vereint mit ihrer Vielfalt Kontraste miteinander. Das Zentrum mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist belegt und urban, während die Küste einsam, wild und rau wirkt. Die Besucher müssen also auf nichts verzichten. Natur, Kultur und moderne Einkaufszentren sind in Wilhelmshaven vorhanden. Sie finden ein passendes Programm für einen Tagesausflug, ein romantisches Wochenende oder einen 14-tägigen Familienurlaub in Niedersachsen. In den Straßen treffen die Vergangenheit und Zukunft direkt aufeinander. Neben den historischen Bauten stehen moderne Hochhäuser. Trotz der vielen Neubauten ist die Stadt grün geblieben. Wilhelmshaven ist zeitgemäß, anpassungsfähig und immer für eine Überraschung gut, kurzum das perfekte Ziel für einen Urlaub an der Nordseeküste.

Urlaub in Wilhelmshaven: Aktivitäten und Ausflugsziele.

Nach einem leckeren Frühstück in einem der gemütlichen Stadtcafés können Sie einen Stadtbummel unternehmen und dann einen Spaziergang an den Strand. Am Strand warten die einladenden Strandkörbe auf die Gäste. Die Stadt ist auch ideal für einen Urlaub mit dem Fahrrad. Dank des gut ausgebauten Wegenetzes sind zahlreiche Radtouren möglich. Zu den besten Radwegen in der Region gehören die Tour zum Jachthafen, der Rundweg um den Banter See und ein Abschnitt des Nordseeküstenradwanderwegs. Mieten Sie eine der schönen Ferienwohnungen an der Nordseeküste und erleben Sie einen entspannten Kurzurlaub mit dem Fahrrad. Das City Hotel Valois in Wilhelmshaven ist ebenfalls ein guter Ausgangspunkt für eine Erkundung der Stadt. Von hier aus sind Ziele wie Kaiser-Wilhelm-Brücke leicht zu erreichen. Der Blick von der Brücke zu dem Meer ist atemberaubend schön. Zu einem Urlaub in Wilhelmshaven gehört natürlich auch ein Ausflug an den Südstrand. Er bietet aufgrund seines hellen Sandes und des relativ ruhigen Wassers gute Badebedingungen für Familien. Die meisten Ferienwohnungen in Wilhelmshaven liegen nicht weit vom Meer entfernt. Oft befinden sich die Dünen in Fußreichweite. Wilhelms Haven Hotel, Hotel Banter Hof sowie Ferienwohnungen an der Nordsee sorgen für viel Komfort und sind gleichzeitig nah an der Natur.

Urlaub an der Nordsee. Urlaub in Wilhelmshaven: Aktivitäten und Ausflugsziele.

Besuchen Sie auch die Maritime Meile, wenn Sie sich für Kultur interessieren. An dieser Meile reihen sich fünf Attraktionen aneinander. Hier finden Sie neben dem Aquarium auch drei interessante Museen. Zur Auswahl stehen das Küstenmuseum, das Deutsche Marinemuseum sowie das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum. Eine Hafenrundfahrt mit der MS Harle Kurier ist absolut empfehlenswert. Einen Segeltörn auf der Nordsee vergisst niemand so leicht. Sehr beeindruckend wirkt auch der JadeWeserPort, der einzige Tiefwasserhafen von Deutschland. Selbst große Containerschiffe legen in dem Hafen problemlos an. Sie können das Löschen der Ladung hautnah miterleben. Im Infocenter erfahren die Besucher wissenswerte Fakten rund um die Themen Hafen und Container. Mit einer Hafenbustour gelangen die Besucher direkt zu den gewaltigen Schiffen. Schießen Sie einzigartige Urlaubsbilder und lassen Sie sich von der Größe der Containerschiffe beeindrucken. Fazit: Urlaub an der Nordsee. Ausgiebiges Shoppen, abwechslungsreiche Unterkünfte und gute Restaurants sowie das große kulturelle Angebot sorgen für einen erlebnisreichen Aufenthalt. Historische Bauten aus der Kaiserzeit wie die Banter Kirche oder der Leuchtturm sowie weitere architektonische Sehenswürdigkeiten sind einen Ausflug wert.

Urlaub in Wilhelmshaven an der Nordseeküste.

Natürlich können Sie in Wilhelmshaven an den Strand gehen. Wir sind ja schließlich an der Nordsee. Aber Wilhelmshaven ist so viel mehr als das! Ganz gleich, ob Sie einen Kurzurlaub mit dem Fahrrad planen oder einen längeren Urlaub an der Nordsee, Wilhelmshaven ist eine Sehens- und Erlebenswerte Stadt! Die Hafenstadt Besonders auf Besucher aus dem Binnenland üben die großen und kleinen Schiffe eine große Faszination aus. Da empfiehlt sich Wilhelmshaven natürlich für einen Urlaub an der Nordseeküste. Die Hafenstadt hat dabei sogar noch eine maritime Besonderheit zu bieten: Sie ist der größte Standort der Marine in Deutschland. Zum Pflichtprogramm zählt deshalb ein Ausflug ins Marinemuseum. Die größten Ausstellungsstücke dort sind sogar begehbar, denn Besucher dürfen einige Schiffe besichtigen. Sogar ein echtes U-Boot ist dabei.

Urlaub in Wilhelmshaven an der Nordseeküste. Unternehmungen in Wilhelmshaven.

Historische Gebäude. In Wilhelmshaven können Sie sich an vielen historischen Gebäuden erfreuen, von denen eine lange Liste sogar unter Denkmalschutz steht. Selbst eine echte Burg ist dabei, die »Burg Kniphausen« in der Fedderwarder Landstraße. Sie ist dort seit dem Jahre 1438 zu finden. Auch Kulturfreunde kommen in den alten Mauern auf ihre Kosten, denn im Ahnensaal finden regelmäßig Kunstausstellungen statt. Eines steht fest: In Ihrem Urlaub in Wilhelmshaven bekommen Sie viel zu sehen! Unternehmungen in Wilhelmshaven. Bei schönem Wetter empfiehlt sich ein Besuch im Botanischen Garten, bei schlechtem Wetter im Aquarium. Die Haie stören sich bekanntlich nicht an Regen. Oder wie wäre es mit einem Besuch der bekannten Christus- und Garnisonskirche? So ein Urlaub in Wilhelmshaven wird garantiert keinen Tag langweilig. Die Seele baumeln lassen. Wenn Sie es gern ruhig angehen lassen, bummeln Sie doch einmal über die Südstrandpromenade von Wilhelmshaven. Hier können Sie flanieren und sich in einem Café mit Ausblick aufs Wasser verwöhnen lassen. Die bunten Strandkörbe sind im Sommer ein beliebter Hingucker und Fotomotiv, aber auch der raue Herbst hat seine Reize für echte Nordsee-Liebhaber.

Erkunden Sie Wilhelmshaven und genießen Sie den Fahrradurlaub an der Nordseeküste

Radfahrer finden in Wilhelmshaven einzigartige Strecken, die sich direkt am Ufer entlangschlängeln. Ein einmaliges Erlebnis ist es, über das Wahrzeichen der Stadt zu fahren: die Kaiser-Wilhelm-Brücke aus dem Jahre 1907. Vielleicht haben Sie sogar das Glück, zu beobachten, wie sich die historische Drehbrücke zur Seite schiebt und Platz für die Schifffahrt macht. Wenn Sie nach Ferienwohnungen oder Hotels in Wilhelmshaven suchen, werden Sie mit einer breiten Auswahl an Unterkünften bestimmt fündig. In Wilhelmshaven finden Sie beispielsweise das City Hotel Valois, das Wilhelms Haven Hotel und das Hotel Banter Hof mit seinen Ferienwohnungen an der Nordsee. Ferienwohnungen sowie Hotels bilden eine exzellente Grundlage für einen erholsamen Urlaub. Sehen Sie sich die Angebote in der Hafenstadt Wilhelmshaven an und wählen Sie Ihre bevorzugte Unterkunft!

Urlaub für Singles an der Nordseeküste.


Wer die schönste Zeit des Jahres besonders angenehm und vielseitig erleben möchte, kann seinen Urlaub in Wilhelmshaven verbringen. Das Wilhelms Haven Hotel bietet dabei auch für Singles ein wunderschönes und gemütliches Ambiente. Auch ein Kurzurlaub an der Nordseeküste empfiehlt sich für jene Menschen, welche einfach mal den Kopf frei bekommen und frische Meeresluft atmen wollen. Je nach Lust und Laune können Sie sich hier einfach nur entspannen oder an einen der zahlreichen Aktivitäten teilnehmen. Gerade Singles finden hier viele Möglichkeiten, andere Menschen kennenzulernen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. In einer so unbeschwerten Atmosphäre fällt das Kennen lernen besonders leicht. Genießen Sie auch die kulinarischen Köstlichkeiten an der Nordsee und verwöhnen Sie ihren Gaumen.

Urlaub an der Nordseeküste. Wilhelms Haven Hotel.


Das Hotel verfügt sowohl über Doppel-, Einzelzimmer sowie Suiten. Die Zimmer sind gemütlich ausgestattet und im Preis inbegriffen ist ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Hier können Sie in Ruhe den Tag beginnen und sich überlegen, wie sie diesen verbringen möchten. Die Zimmer verfügen zudem über ein Tablet und SAT-TV. Sanitätseinrichtungen sind ebenfalls vorhanden. Insgesamt bietet jedes Zimmer einen bequemen Komfort. Wenn Sie mögen, können Sie auch die Hotelbar nutzen und hier einen Drink genießen. Hier halten sich immer wieder nette Gäste auf, so fällt es leicht, ins Gespräch zu kommen. Einen Umstand, welchen gerade Singles sehr zu schätzen wissen. Vielleicht planen Sie sogar für den nächsten Tag einen gemeinsamen Ausflug.

Urlaub an der Nordseeküste. Für viele Singles gibt es nichts Schöneres, als sich im Urlaub frische Meeresluft um die Nase wehen zu lassen.


Ein Single Urlaub an der Nordsee eignet sich hervorragend, um den potentiellen Partner zu finden. Dabei gehen viele Singles die Suche spielerisch und genussvoll an, denn so ist es einfacher, neue Leute kennenzulernen. Ein Kurzurlaub an der Nordseeküste ist ebenfalls möglich, es muss also nicht immer ein ausgedehnter Urlaub sein. Wer mag, kann stattdessen auch mehrmals im Jahr seinen Urlaub in Wilhelmshaven verbringen. Ein Single Urlaub an der Nordsee empfiehlt sich vor allem für jene Singles, welche unter der Woche viel arbeiten und einfach keine Zeit finden sich ausgiebig zu entspannen. Urlaub an der Nordseeküste Nicht nur das Hotel, sondern auch die Umgebung selber hat viel zu bieten. Vielleicht buchen Sie eine Hafenrundfahrt und genießen das Meer aus nächster Nähe. Auch hier kommen die Passagiere immer wieder ins Gespräch. Vielleicht flanieren Sie aber auch einfach nur durch die maritime Meile am Südstrand entlang und besichtigen den Hafen. Sämtliche Urlauber sind im Urlaub extrem offen und gelöst, so dass es sich für Singles geradezu anbietet, jemanden kennenzulernen. Auch das große Aquarium und das Marinemuseum laden zur Besichtigung ein. Das Gleiche gilt für Galerien, Konzerte und dergleichen. Hier kommt einfach jeder Single auf seine Kosten und wird schnell seine neuen Lieblingsplätze entdecken. So macht der Urlaub alleine richtig Laune.

Urlaub in Wilhelmshaven an der Nordseeküste. erholsamer Urlaub an der Nordsee.


Sie planen Ihren lang ersehnten Urlaub an der Nordseeküste? Die viel besuchte Hafenstadt Wilhelmshaven an der Nordsee ist gerade in den Sommermonaten eine Top Reisedestination, die außer Sonne, Strand und Meer noch zahlreiche andere sehenswerte Attraktionen zu bieten hat. Der größte Marinestandort Deutschlands mit seinen etwa 80.000 Einwohnern kann mit einer hervorragend ausgebauten touristischen Infrastruktur und einer großartigen Unterkunftsauswahl glänzen. Ein erholsamer Urlaub an der Nordseeküste Wilhelmshaven ist der perfekte Ort für eine Auszeit in einem Naturparadies. Sommererholung pur erwartet Sie in Ihrem Kurzurlaub an der Nordseeküste an den optimal organisierten, kilometerlangen Badestränden. Strandwanderungen, eine Hafenrundfahrt, Radtouren und spannende Erlebnisfahrten zu den Seehunderuheplätzen auf dem Wattenmeer gehören definitiv zu den absoluten Highlights Ihres Besuches in Wilhelmshaven. Im zentral gelegenen „Wilhelms Haven Hotel“ können Sie sich Fahrräder ausleihen, um in Ihrem Aktivurlaub die außergewöhnlich Glanzlichter der friesischen Natur zu erleben! Der jährliche Veranstaltungskalender umfasst kulturelle Ereignisse wie die „Jade-Woche“, das „StreetArt Festival“ im August oder sensationelle Feste, wie der „Tag der Niedersachsen“.

Ein Aufenthalt im renommierten Wilhelms Haven Hotel.


Ob für den Urlaub mit Familie oder einen Kurzurlaub an der Nordseeküste, für Ihre Geschäftsreise oder ein romantisches Wochenende, das angesehene Wilhelms Haven Hotel bietet für jede Urlaubsform das perfekte Konzept. Das Hotel verfügt über geräumige Doppelzimmer, Einzelzimmer sowie über exklusive Suiten. Alle Gästezimmer sind mit Bad, Tablet und SAT-TV ausgestattet und können mit zahlreichen Annehmlichkeiten begeistern, die einen mehrtägigen Aufenthalt komfortabel und angenehm gestalten. Des Weiteren offeriert das Hotel seinen Gästen kostenloses Wifi. Im Preis inbegriffen ist außerdem das besonders reichhaltige Frühstücksbuffet. Besuchen Sie das wundervoll eingerichtete Hotelrestaurant und lassen Sie sich von den gastronomischen Highlights der köstlichen Küche verwöhnen! In einem gediegenen Ambiente können Sie die Räumlichkeiten des Restaurants auch für Familienfestlichkeiten, Jubiläumsfeiern, Empfänge oder geschäftliche Veranstaltungen nutzen. Sie sind gern mit Ihrem Haustier unterwegs? Im tierfreundlichen Wilhelms Haven Hotel sind Reisende mit Haustieren gern gesehene Gäste. Die zentrale Lage des Hotels erlaubt Ihnen einen unbegrenzten Zugang zu den besten Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, bedeutende Attraktionen der Küstenstadt zu Fuß zu erreichen und ausgiebige Spaziergänge entlang der Hafenanlage zu unternehmen. Auch die Anbindung zu den innerstädtischen Verkehrsmitteln ist direkt vom Hotel aus optimal.

Urlaub in Wilhelmshaven: Sehenswürdigkeiten und Highlights.


Sie möchten Wilhelmshaven auf eigene Faust erkunden? Vom Wilhelms Haven Hotel aus sind es nur wenige Gehminuten bis zum interaktiven „Küstenmuseum Wilhelmshaven“, in dem Besucher viel Interessantes zur Wilhelmshavener Geschichte erfahren können. In dem geschichtsträchtigen Industriegebäude „Pumpwerk“ ist heutzutage das Kulturzentrum der Stadt untergebracht und ist ebenso wie die „Stadthalle Wilhelmshaven“ Austragungsort interessanter Ausstellungen und künstlerischer Aufführungen. Unternehmen Sie einen beschaulichen Spaziergang zum „Banter See“ und lassen Sie sich von der herrlichen Aussicht über die Jadebucht bezaubern! Spazieren Sie entlang der berühmten Kaiser-Wilhelm-Brücke, eine 159m lange, drehbare Stahlbrücke und Wahrzeichen der Stadt, die Sie hinüber zur Südstrandpromenade führt. Hier laden zahlreiche Restaurants und Cafés zum entspannten Verweilen ein, bevor Sie Ihre Entdeckungstour fortsetzen. Lassen Sie sich nicht das „UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Wattenmeer“ entgehen und besichtigen Sie im Anschluss daran das „Deutsche Marinemuseum“ mit seinen beeindruckenden Fregatten, in dem Ihnen die Geschichte der deutschen Militärseefahrt präsentiert wird. In unmittelbarer Umgebung zum Hotel befindet sich auch die älteste Parkanlage der Stadt, der „Kurpark Wilhelmshaven“. Der 17 Hektar große Park in der Innenstadt verfügt über einen Musikpavillion, eine Rollschuhbahn, einen Kinderspielplatz, Wiesen, Waldabschnitte sowie zwei weitläufige Gewässer und ist das perfekte Naherholungsgebiet sowohl für Stadtbewohner als auch für Touristen.

Mit dem Fahrrad entlang der Nordsee – Urlaub in Wilhelmshaven.


Sie möchten dem Alltagsstress entfliehen und einfach mal wieder die Seele baumeln lassen? Sie sind herzlich in unserem Wilhelms Haven Hotel eingeladen. Fahren Sie auf gut ausgebauten Fahrradwegen entlang der Nordsee und genießen Sie die erholsame Luft an den Stränden rund um Wilhelmshaven. Wo sind Sie untergebracht? – Im Wilhelms Haven Hotel! Unser Wilhelms Haven Hotel liegt unweit des Wilhelmshavener Bahnhofs im Zentrum der Stadt und lädt zur Einkaufstour in der Innenstadt ein. Doch auch der Jade-Ems-Kanal und die Wilhelmshavener Häfen sind mit dem Fahrrad schnell und bequem zu erreichen. Ihr eigentliches Urlaubsziel – die Nordsee – liegt zudem in naher Umgebung.

Fahrradurlaub an der Nordseeküste. Sightseeing auf dem Fahrrad – in Wilhelmshaven kein Problem.


Urlaub mit dem Fahrrad ist vor allem an der Nordsee gesund und erholsam. Sie sind sportlich aktiv und lassen sich ganz nebenbei die gesunde Nordsee Luft um die Nase wehen. Die gut ausgebauten Radwege in Friesland und Wilhelmshaven laden zu abwechslungsreichen Fahrradtouren ein. Dabei ist es vollkommen gleich ob Senioren oder Familie. Ein Urlaub in Wilhelmshaven bietet für jede Art von Urlaub die passenden Freizeitaktivitäten. Sightseeing auf dem Fahrrad – in Wilhelmshaven kein Problem. Egal ob Hafen, Stadt, Strand oder das weite, flache Land Frieslands. Mit Ihrem Fahrradurlaub an der Nordseeküste können Sie Sightseeing neu erfinden. Der große Hafen lässt sich dank gut ausgebauter Straßen und Wege bequem erkunden. Die Kaiser-Wilhelm-Brücke ist das Wahrzeichen der Stadt. Die 1907 erbaute Brücke öffnet für Schiffe ihre Pforten, indem sich ihre zwei Stützpfeiler um die eigene Achse drehen. Die unter Denkmalschutz gestellte Brücke ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Auch das Wattenmeer gehört zu den Attraktionen der Stadt. Nah beim Südstrand steht zudem das Wattenmeerhaus, in dem man viel über das Wattenmeer, seine Flora und Fauna erfahren kann. Und auch dem Marine-Hafen, dem Deutschen Marinemuseum, dem Aquarium in Wilhelmshaven und dem Küstenmuseum sollten Sie bei Ihrem Urlaub an der Nordsee unbedingt einen Besuch abstatten.

Entdecken Sie die Schönheit Frieslands. Kurzurlaub mit dem Fahrrad im Wilhelms Haven Hotel.


Egal ob Kurzurlaub mit dem Fahrrad oder Inselhopping auf den traumhaft schönen Nordseeinseln. Für Ihren Urlaub in Wilhelmshaven bietet Friesland den perfekten Rahmen. Das flache, weite Friesland mit seinen gut ausgebauten Radwegen sind die Grundlage, um die Region mit dem Fahrrad zu erkunden. Dabei erfahren Sie, wie abwechslungsreich das Land der Friesen doch eigentlich ist: Grüne Wiesen, weite Felder und die ohnehin schöne Nordseeküste wechseln sich stets ab. Durch eine klare und einfache Beschilderung bleiben Sie auch immer auf dem richtigen Weg. Kurzurlaub mit dem Fahrrad im Wilhelms Haven Hotel. Auch wenn wir davon überzeugt sind, dass unser schönes Friesland für einen längeren Urlaub mit dem Fahrrad ideal wäre, möchten wir Ihnen natürlich auch kurze Aufenthalte in Wilhelmshaven ermöglichen. Lernen Sie unser Hotel und die Stadt kennen und starten Sie Ihre ersten kleinen Entdeckungsreisen in Friesland. Vielleicht können wir Sie dann auch zu einem längeren Aufenthalt in unserem Hotel begeistern.